Top 12 Excel zu PDF Converter 2020

Kommentar

Teil 1. Excel zu PDF - Online vs. Desktop

Viele von uns haben möglicherweise Probleme mit der Auswahl von Excel-zu-PDF-Konvertern. Welche Art von Konverter soll ich wählen, online oder offline? Ist der Konverter für meine Bedürfnisse geeignet? Jeder hat seine Vor- und Nachteile. Was wir wählen sollten, ist das richtige, das unseren Bedürfnissen entspricht.

Die Schlüsselwörter von Online-Konvertern von Excel in PDF sind einfach, schnell und praktisch. Der Online-Konverter von Excel in PDF kann überall und auf jedem Gerät mit Internet und Browser verwendet werden. Da es sich um ein Online-Gerät handelt, wird der Speicher Ihres Geräts nicht belegt. Wenn Sie eine einfache Excel-Datei haben, die Sie manchmal konvertieren oder konvertieren möchten, ist ein Online-Tool aufgrund seiner praktischen Funktionen die beste Wahl. Online-Konverter können jedoch keine anspruchsvolleren Anforderungen wie Konvertierungsgeschwindigkeit, höhere Qualität, Datenschutz und Funktionseinschränkungen erfüllen.

Es wird jedoch darauf gewartet, dass eine komplexere Excel-Datei konvertiert wird. Desktop-Software ist besser geeignet. Erstens sparen Offline-Tools viel Zeit, da wir sie nicht hochladen und auf die Webseite herunterladen müssen. Darüber hinaus können mehrere Dateien gleichzeitig konvertiert werden. Die Konvertierungsgeschwindigkeit von Offline-Tools ist schneller als die von Online-Tools. In diesem Fall ist die Gesamtzeit für die Konvertierung von Excel in PDF-Dateien geringer als bei Online-Tools. Offline-Tools können Excel-Dateien mit hoher Qualität konvertieren, ohne Formatierung, Listen und Abstände zu verlieren. Hohe Sicherheit ist auch einer ihrer Vorteile, da wir die Dateien nicht ins Internet hochladen müssen. Was wir aber zuerst tun sollten, ist die Software zu installieren. Manchmal braucht es viel Zeit und Service.

In diesem Beitrag werden die Top 6 Online-Konverter von Excel in PDF und die 6 besten Desktops von Excel in PDF aufgelistet. Nach dem Lesen die Vor- und Nachteile der einzelnen Tools, die Sie steuern werden. Sie können den richtigen entscheiden, um die Konvertierungsprobleme zu lösen. Wenn Sie an den Informationen interessiert sind, lesen Sie bitte weiter!


Teil 2. Top 6 Online Excel zu PDF Converter

1. EasePDF

EasePDF Excel zu PDF

Welches Online-Tool fällt mir sofort ein, wenn ich Excel in PDF konvertieren möchte? EasePDF meine erste Wahl. Mit EasePDF können Sie die Konvertierung mit nur wenigen Klicks EasePDF. Die Benutzeroberfläche ist so übersichtlich, dass Sie die gewünschte Funktion leicht finden können. Sie können mehrere Excel-Dateien in Sekunden gleichzeitig in PDF-Dateien konvertieren. Darüber hinaus bieten Ihnen keine Popup-Anzeigen eine ästhetisch ansprechende und schöne Leseumgebung. Es ist keine Registrierung erforderlich und es wird ein 100% kostenloser Online-Service angeboten.

Als umfassendes und nützliches Online-Tool konzentriert sich EasePDF nicht nur auf die Konvertierung von Excel in PDF, sondern legt auch Wert auf die Privatsphäre. Alle von den Servern heruntergeladenen Dateien werden mit einer 256-Bit-SSL-Verschlüsselung verschlüsselt. Außerdem werden die Dateien zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch gelöscht. Wenn Sie jedoch mehrere Dateien gleichzeitig konvertieren, wird diese nach der Konvertierung zu einem komprimierten Ordner. Die Verarbeitung großer Dateien (über 30 MB) kann zeitaufwändig sein.

Benutzerbewertung: 4,8 / 5


2. Zamzar

Zamzar Excel zu PDF

Der zweite Online-Konverter von Excel in PDF, den ich empfehlen möchte, ist Zamzar. Es verfügt seit 2006 über umfangreiche Erfahrung in der Konvertierung von Dateien mit Millionen zufriedener Kunden. Es ist berühmt für seine vielfältigen Dateiformate. Zum Konvertieren einer Excel-Datei in PDF sind zwei Schritte erforderlich. Mit einer einfachen Homepage und einer übersichtlichen Oberfläche für den Konvertierungsprozess sind die Benutzer nicht verwirrt darüber, wie Excel als PDF gespeichert wird. Es kann eine E-Mail senden, wenn Sie die Adresse eingeben, während Sie gleichzeitig auf die Schaltfläche zum Konvertieren klicken. Ich denke, dies ist die bequemste Funktion des Tools. Es gibt jedoch Einschränkungen hinsichtlich der hochgeladenen Dateigröße, die zu einem mühsamen Prozess führen, wenn viele Dateien konvertiert werden sollen.

Die obigen Informationen sind die freie Funktion. Wenn Sie größere Dateien (bis zu 2 GB) konvertieren, Downloads beschleunigen oder bis zu 100 GB Dateien speichern möchten, sollte die kostenpflichtige Version verwendet werden. Die Zahlungsdetails sind wie im Bild gezeigt.

Zamzar Preis

Wenn Sie jährlich zahlen, gibt es einen Rabatt für 3 Monate kostenlos.

Benutzerbewertung: 4,8 / 5


3. Smallpdf

 SmallPDF Excel zu PDF

Smallpdf ist ein weiterer benutzerfreundlicher Online-Konverter von Excel in PDF. Es unterstützt alle Plattformen, egal welches System Sie verwenden: Mac, Windows oder Linux. Sorgen Sie sich immer noch um das Datenschutzproblem? Smallpdf verspricht, dass Ihre Datei nach einer Stunde endgültig gelöscht wird.

Sie können es jedoch nur zweimal in einer Stunde kostenlos verwenden. Es gibt viele Einschränkungen für kostenlose Benutzer. Sie können jeweils nur eine Excel-Tabelle konvertieren und die Anzeigen nicht entfernen, wenn Sie die kostenpflichtige Version nicht verwenden. Dateien Smallpdf sind nur mit Smallpdf Pro verfügbar. Der Preis beträgt 5 € pro Monat.

Benutzerbewertung: 4,5 / 5


4. iLovePDF

iLovePDF Excel in PDF

iLovePDF ist nach EasePDF der zweitbeste kostenlose PDF-zu-Excel-Konverter online. iLovePDF 2010 in Barcelona geboren und hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit mit der PDF-Ausgabe zu vereinfachen. Es bietet einen kostenlosen und qualitativ hochwertigen Service, mit dem Benutzer ihre Dateien verwalten können. In der Zwischenzeit ist es ein benutzerfreundliches Online-Tool, da es weltweit gesprochene Sprachen unterstützt. PDF-Benutzer können über verschiedene Systeme, Browser und Geräte einfach und schnell auf iLovePDF zugreifen. Obwohl die Benutzeroberfläche einfach ist, hat sie eine sehr starke Funktion: Konvertieren Sie die Excel-Tabellen mit nur wenigen Klicks automatisch in PDF. Sie können ein gutes Ergebnis erzielen und es direkt in der Web Cloud speichern.

Mit der kostenlosen Version kann jedoch nur eine Datei unter 15 MB rechtzeitig konvertiert werden. Die kostenpflichtige Version des Webs kann zehn Excel-Dateien gleichzeitig in PDFs konvertieren und die höchste Dateigröße pro Aufgabe erzielen: 1 GB. Pro Monat werden 6 USD berechnet und bei jährlicher Zahlung wird ein Rabatt von 33% gewährt.

Benutzerbewertung: 4.7 / 5


5. Xlstopdf.com

Xlstopdf Excel zu PDF

Xlstopdf.com ist ein einfaches Tool zum Konvertieren von Excels in PDF-Dateien. Sie müssen lediglich die Datei hochladen und auf die Schaltfläche zum Konvertieren klicken. Die Datei kann auf Ihr Gerät, Google Drive, Dropbox oder aus Ihrem Cloud-Speicher hochgeladen werden. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Dateigröße oder der Anzahl der konvertierten Dateien.

Sie können jedoch immer nur eine Datei gleichzeitig konvertieren, und bei großen Dateien kann das Konvertieren einige Zeit dauern. Darüber hinaus können Sie Dateien kostenlos konvertieren. Sie können die professionelle Version kostenlos testen, indem Sie auf die rote Wortzeile oben rechts klicken. Es gibt eine kostenlose 7-Tage-Testversion.

Benutzerbewertung: 4.3 / 5


6. Online2pdf.com

Online2PDF Excel zu PDF

Online2pdf.com ist ein Online-PDF-Konverter, mit dem Sie PDFs kostenlos bearbeiten, zusammenführen und entsperren können. Der Konvertierungsprozess wird jedoch nur implementiert, ohne dass andere zusätzliche Funktionen wie Xlstopdf.com angeboten werden. Drei einfache Schritte können darin bestehen, Ihre Konvertierungsprobleme zu lösen. Ich mag die Funktion, mit der Sie Seiten auswählen, die Datei in der Upload-Oberfläche neu anordnen oder teilen können. Es ist bequem zu bearbeiten.

Die Excel-Dateien können nur vom Gerät stammen und auf dem Gerät gespeichert werden. Die maximale Dateigröße beträgt 100 MB. Alle Dateien zusammen dürfen 150 MB und 20 Dateien nicht überschreiten. Das Beunruhigende ist, dass sich auf der Konvertierungsschnittstelle Werbung befindet.

Benutzerbewertung: 4,0 / 5


Teil 3. 6 Bester Desktop Excel zu PDF Converter

1. PDFelement (Windows & Mac)

PDFelement ist aufgrund seiner vielfältigen und leistungsstarken Funktionen einer meiner Lieblingsdesktops für Excel / PDF-Konverter. Es bietet eine zuverlässige und effiziente Möglichkeit, Dutzende von Excel-Dateien zu konvertieren, ohne die Formatierung zu beeinträchtigen und Kompromisse im Detail einzugehen. PDFelement kann unter Windows und Mac verwendet werden. Es ist erwähnenswert, dass es sehr schnell und einfach konvertieren kann. Hohe Sicherheit verhindert, dass die Dateien preisgegeben werden.

Die kostenlose Testversion unterliegt jedoch vielen Einschränkungen. Der Preis für die Standardversion und die Pro-Version beträgt 79 USD bzw. 59 USD pro Jahr.

Benutzerbewertung: 4,8 / 5

2. Adobe Acrobat DC (Windows und Mac)

Adobe Acrobat DC ist bekannt dafür, dass mehr als fünf Millionen Unternehmen weltweit damit effizienter arbeiten. Wenn es darum geht, die Excel-Datei in PDF zu konvertieren, ist sie eine der qualifiziertesten Software, um professionellen Service zu bieten. Sorgen Sie sich immer noch darum, wie Sie Excel in PDF konvertieren können? Adobe Acrobat DC kann in mehreren Schritten präzise und schnell konvertieren.

Das einzige Hindernis bei der Verwendung ist der teure Preis. Sie können die kostenlose Version ausprobieren. OCR wird jedoch nur für registrierte Benutzer unterstützt. Der Preis beträgt 12,99 USD pro Monat für die Stander-Version und 14,99 USD pro Monat für die Pro-Version.

Benutzerbewertung: 4,8 / 5


3. Soda PDF überall (Windows & Mac)

Was ist Soda PDF überall? Soda PDF Anywhere unterstützt Sie bei der Ausführung aller Ihrer PDF-Dateien und ist als Desktop-Anwendung und direkt in Ihrem Webbrowser verfügbar. Sie können damit PDFs auf Ihrem Gerät bearbeiten, mit Anmerkungen versehen, konvertieren und sichern. Es gibt verschiedene Druckoptionen, darunter das Festlegen von Druckbereichen, das Ändern der Seitenausrichtung und -größe usw. Die Formeln in der Datei werden nach dem Drucken nicht durcheinander gebracht. Daher empfehle ich Ihnen Soda PDF Anywhere zum Konvertieren von Excel-Dateien in PDF.

Sie müssen Ihr Soda PDF Konto erstellen, bevor Sie es verwenden können. Soda PDF HOME pro Monat kostet 10 US-Dollar und Soda PDF PREMIUM pro Monat 15 US-Dollar. Die HOME-Version kann keine benutzerdefinierten Formulare erstellen, keinen bestimmten Text suchen und bearbeiten, keine Berechtigungen zu PDF-Dateien hinzufügen und keine benutzerdefinierte Signatur erstellen als die PREMIUM-Version.

Benutzerbewertung: 4,5 / 5


4. PDF Candy Desktop (Windows)

PDF Candy Desktop ist ein vielseitiges Tool, mit dem Sie Dateien von PDF in verschiedene unterstützte Formate (PDF in DOC, PDF in JPG usw.) konvertieren, Dokumente, E-Books und Bilder in PDF konvertieren, PDF zusammenführen, PDF teilen, Bilder extrahieren und Text aus PDF, bearbeiten Sie PDF-Metadaten, schützen Sie PDF und entsperren Sie passwortgeschützte PDF-Dateien. Die meisten Modi unterstützen die Verarbeitung von Dateien in großen Mengen. Alle diese Funktionen sind über eine moderne und benutzerfreundliche Oberfläche verfügbar. Darüber hinaus werden 19 Sprachen unterstützt.

Es bietet kostenlosen Download, aber kostenlose Benutzer können nur 2 Vorgänge (jeweils bis zu 4 Dateien) verarbeiten. Der Preis beträgt 29 US-Dollar pro Monat.

Benutzerbewertung: 4.4 / 5


5. PDFMate (Windows & Mac)

PDFMate ist ein recht umfassender Anbieter von PDF-Tools, der Benutzern den besten PDF- und eBook-Konverter bietet, mit dem sie PDF-Dateien und eBooks ohne Schwierigkeiten verwenden und ändern können. Natürlich möchten wir Excel-Dateien in PDFs konvertieren. PDFMate enthält Mac PDF Converter und Windows Free PDF Converter. Die überraschende Funktion ist, dass die PDF-Layoutgröße angepasst werden kann.

Wenn Sie jedoch professionellere Konvertierungsfunktionen für Excel in PDF wünschen, ist dies nicht die beste Wahl. PDF Converter Pro für Windows kostet einmalig 39,95 USD (+ Steuern variieren je nach Land).

Benutzerbewertung: 4.3 / 5


6. CleverPDF (Windows & Mac)

CleverPDF ist ein vielseitiges 24-in-1-Tool für PDF-Aufgaben von Benutzern. Es unterstützt die Stapelverarbeitung und größere Dateien. Mehrere einfache Klicks lösen Ihr Problem. Der ursprüngliche Inhalt und die Formatierung bleiben unabhängig von der Komplexität der Excel-Datei erhalten. Es bietet mehr Ausgabeoptionen und Flexibilität als die Online-Version.

Es kann unter Windows und Mac funktionieren. In der Mac-Version gibt es jedoch keinen PDF-Ersteller. Es gibt drei kostenpflichtige Versionen und den gleichen Preis für beide Systeme für einen einmaligen Kauf. Hier ist der Preis: All-in-1-Version 39,99 $, Konverter-Version 29,99 $, Utility-Version 19,99 $. Die Software erfordert eine Verbindung zum Internet. Da die Dokumente hochgeladen werden müssen, können Sie sie nicht verwenden, wenn vertrauliche Inhalte konvertiert werden sollen.

Benutzerbewertung: 4.3 / 5


Fazit

Der Artikel listet sechs Excel-zu-PDF-Konverter online und sechs Konverter offline auf. Jetzt haben Sie ihre Vor- und Nachteile im Griff. Sie können die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete auswählen. Ich hoffe aufrichtig, dass Sie mit ihrer Hilfe effizient arbeiten können. Wenn Sie Fragen oder bessere Vorschläge haben, kontaktieren Sie uns bitte ohne zu zögern.

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback!

JA Oder NEIN

Kommentar

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras