Ein einfaches Tutorial zum kostenlosen Konvertieren von Excel in PDF

Kommentar

PDF ist ein Dateiformat, bei dem die Formatierung von Dokumenten viel besser erhalten bleibt als bei anderen, insbesondere wenn sie online angezeigt oder gedruckt werden. Dieser Vorteil ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Dateien, ohne das Layout zu verlieren. Andererseits kann das Layout einer Excel-Tabelle während der Internetübertragung oder beim Öffnen in einem anderen Programm verloren gehen. Wir sollten das Format also besser konvertieren, bevor wir es freigeben.

In diesem Beitrag haben wir vier verschiedene Lösungen zum Speichern oder Konvertieren einer Excel-Datei in das PDF-Format zusammengefasst. Sie können den Online-Konverter von Excel zu PDF EasePDF, Microsoft Office und PDFelement nach PDFelement . Sie werden gleich feststellen, dass die Konvertierung von Excel in PDF so einfach ist, wie Sie es sich vorstellen können.

Teil 1. So konvertieren Sie Excel kostenlos in PDF Online

Die am meisten empfohlene Lösung zum Konvertieren von Excel oder anderen Formaten in PDF ist die Verwendung eines kostenlosen Online-Konverters wie EasePDF . Im Vergleich zu anderen Conversions wird die Online-Konvertierung plattformübergreifend unterstützt. Unabhängig davon, ob Sie ein Mac-, Windows- oder Smartphone-Benutzer sind, können Sie eine Excel-Datei jederzeit in Sekundenschnelle online in PDF ändern, ohne sie herunterladen und installieren zu müssen.

Schritt 1. Wählen Sie auf der EasePDF Homepage den Konverter " Excel to PDF "

EasePDF Excel to PDF Converter

Schritt 2. Laden Sie Ihre Excel-Datei auf den Server hoch

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen hinzufügen", um die zu konvertierende Excel-Tabelle hochzuladen, oder ziehen Sie Ihre Datei einfach per Drag & Drop von Ihrem Gerät in den Ablagebereich. EasePDF unterstützt auch das Hinzufügen von Dateien aus dem Cloud-Speicher wie Google Drive, Dropbox oder anderen.

EasePDF- Datei EasePDF

Schritt 3. Konvertieren Sie Excel in PDF

Wenn Ihre Datei hochgeladen wird, konvertiert der Online-Konverter sie sofort in PDF.

EasePDF Konvertieren von Excel in PDF

Schritt 4. Laden Sie das konvertierte PDF herunter

Wenn Ihre PDF-Datei erfolgreich erstellt wurde, zeigt Ihnen der Konverter einen Download-Link an. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen", um das PDF-Dokument auf Ihrem lokalen Gerät zu speichern. Sie können es auch auf Ihrem Google Drive, Dropbox oder anderen Cloud-Laufwerken speichern, indem Sie auf den URL-Link unter dem Downloadbereich klicken. Wenn Sie weitere Excel-Tabellen konvertieren möchten, klicken Sie einfach auf "START OVER", um eine weitere Aufgabe zu starten.

EasePDF Konvertieren von Excel in PDF

EasePDF unterstützt die kostenlose EasePDF , sodass Sie auch mehrere Dateien gleichzeitig hochladen können. Der Server konvertiert sie in großen Mengen und packt die konvertierten PDFs als komprimierte Zip-Datei. Normalerweise konvertiert EasePDF ein Excel in ein PDF in normaler Größe. Wenn Ihre ursprünglichen Excel-Dateien jedoch viele Grafiken enthalten, die viel Platz beanspruchen, kann die konvertierte PDF-Datei manchmal sehr groß sein. In diesem Fall müssen Sie die konvertierte PDF-Datei komprimieren , um die Größe zu verringern.

Wenn die ursprüngliche Excel-Tabelle vertrauliche Daten enthält, die mehr Datenschutz benötigen, können Sie Bedenken haben, ob sie für die kommerzielle Nutzung vermietet werden. Keine Sorge, Sie können Ihrer konvertierten PDF-Datei jederzeit ein Kennwort hinzufügen , um Ihre Daten vor Diebstahl zu schützen.

Teil 2. Konvertieren Sie Excel in PDF in Office 2007 und höher für Windows

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind und Microsoft Office auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie mit Office direkt eine PDF-Datei aus einer Excel-Datei erstellen, ohne eine andere Software herunterladen zu müssen. In Bezug auf die Konvertierung gibt es einen geringfügigen Unterschied zwischen Office 2007 und Office 2010 oder höher. Jetzt nehmen wir zum Beispiel Office 2007 und 2-10 und zeigen Ihnen drei Möglichkeiten, um Excel in Office in PDF zu konvertieren. Zunächst müssen Sie Ihre Excel-Datei mit Office öffnen und dann die folgenden Schritte ausführen.

Option 1. Verwenden Sie die Option "Speichern unter" in Office 2007 (oder höher).

Schritt 1. Klicken Sie im Hauptmenü auf "Speichern unter" und wählen Sie "PDF oder XPS".

Office 2007 Excel Als PDF speichern

Schritt 2. Veröffentlichen Sie Excel als PDF

Wählen Sie im neu geöffneten Fenster ein Ziel zum Speichern Ihrer konvertierten PDF-Datei aus. Geben Sie im Feld "Dateiname" einen Namen für Ihre neue Datei ein. Wählen Sie "PDF" im Menü "Dateityp". Wenn Sie die konvertierte Datei unmittelbar nach der Konvertierung überprüfen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Datei nach Veröffentlichung öffnen". Sie können die Optimierung und andere Optionen nach Ihren Wünschen einstellen. Wenn alles eingerichtet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" und Sie erhalten ein neu erstelltes PDF-Dokument an dem von Ihnen ausgewählten Speicherort.

Office 2007 Excel AS PDF veröffentlichen

Hinweis: In Office 2010 gibt es etwas anderes. Klicken Sie in den Dateitypoptionen "Speichern unter" auf "Weitere Optionen".

Office 2010 Excel AS speichern Weitere Optionen

PDF ist in der Dropdown-Dateitypliste enthalten. Klicken Sie einfach darauf.

Office 2010 Excel AS PC PDF speichern

Option 2. Verwenden Sie die Option "Drucken" in Office 2007 (oder höher).

Schritt 1. Klicken Sie auf das Menü "Datei" und wählen Sie "Drucken". Sie sehen, dass Ihre Excel-Tabelle auf der rechten Oberfläche angezeigt wird. Wählen Sie im linken Bereich "Microsoft Print to PDF Ready" als Drucker.

Office 2010 Excel In PDF drucken

Schritt 2. Sie können bei Bedarf einige Einstellungen ändern. Wenn für Sie alles in Ordnung ist, klicken Sie auf das Symbol "Drucken" über dem Drucker.

Schritt 3. Ein Fenster "Druckausgabe speichern unter" wird angezeigt. Geben Sie den Dateinamen ein und wählen Sie ein Ziel zum Speichern der konvertierten PDF-Datei. Stellen Sie im Bereich "Dateityp" sicher, dass es sich um "PDF-Dokument" handelt. Wenn Sie alle Einstellungen abgeschlossen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

Office 2010 Excel Drucken als PDF speichern

Jetzt wurde Ihre Excel-Datei in ein PDF-Dokument konvertiert. Öffnen Sie Ihr neues PDF und prüfen Sie, ob es perfekt aussieht. Bevor Sie auf die Schaltfläche Als PDF speichern klicken, können Sie eine Vorschau anzeigen und prüfen, ob die PDF-Datei korrekt gedruckt wird.

Sie können unter " Preview" überprüfen, ob Sie die Größe der Tabelle neu anpassen müssen.

Office 2010 Excel Print Preview

Oder Sie können zum "Seitenlayout" gehen, um einige Kopf- und Fußzeilen hinzuzufügen, wenn Sie möchten.

Office 2010 Excel-Druckseitenlayout

Option 3. Verwenden Sie die Option "Exportieren" in Office 2010 (oder höher).

Schritt 1. Gehen Sie im oberen Menü zur Registerkarte "Datei" und klicken Sie in den Dropdown-Optionen auf "Exportieren". Wählen Sie nun "PDF / XPS erstellen".

Office 2010 Excel-Export in PDF

Schritt 2. Das Büro öffnet ein neues Fenster, in dem Sie einen Speicherort für Ihre PDF-Datei auswählen können. Benennen Sie Ihre Datei und denken Sie daran, "PDF", aber nicht "XPS-Dokument" als Typ "Speichern unter" auszuwählen. Wenn Sie alle Einstellungen abgeschlossen haben, klicken Sie auf "Veröffentlichen", um die Konvertierung Ihrer Excel-Tabelle in PDF zu starten.

Office 2010 Excel Als PDF veröffentlichen

Hinweis: Das Konvertieren von Excel in PDF mit Microsoft Office funktioniert auch für Mac-Benutzer, sofern Sie Office auf Ihrem Mac-Computer installiert haben.

Teil 3. Konvertieren von Excel in PDF auf einem Mac

Wenn Sie kein Office Programm auf Ihrem Mac haben, können Sie alternativ EasePDF Excel to PDF Converter oder PDFelement . Da wir in Teil 1 die Arbeit mit EasePDF , zeigen wir Ihnen jetzt Schritt für Schritt, wie PDFelement konvertiert werden. Zunächst müssen Sie PDFelement herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr Excel mit PDFelement

Führen Sie die Software nach der Installation aus. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Excel-Datei zu öffnen. Eine Möglichkeit besteht darin, das Excel-Dokument in das Startmenü zu ziehen. Die andere Möglichkeit besteht darin, zum Menü "Datei" zu navigieren und "PDF aus Datei" auf der Registerkarte "Erstellen" auszuwählen.

PDFelement Dray Excel zum Menü

Schritt 2. Speichern Sie Excel als PDF

Bitte überprüfen Sie zunächst, ob das Layout und das Format in Ordnung sind. Wenn Sie mit dem Layout zufrieden sind, gehen Sie zum Menü "Datei" und wählen Sie "Speichern unter". Wählen Sie dann mit dem Popup-Fenster einen Speicherort aus und klicken Sie auf "Speichern". Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Excel-Dokument erfolgreich in eine PDF-Datei konvertiert.

PDFelement Excel als PDF speichern

Teil 4. So exportieren Sie Excel als PDF auf iPhone oder Android

Was ist, wenn sich das zu konvertierende Excel-Dokument auf unserem Handy befindet? Das ist einfach. Die ersten beiden Lösungen in diesem Beitrag funktionieren auch für Smartphones. Das bedeutet, dass Sie Excel auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon online mit EasePDF oder mit Microsoft Office in PDF konvertieren können, wenn Sie diese App auf Ihrem Telefon haben. Und wenn Ihnen diese beiden Möglichkeiten nicht gefallen, können Sie eine andere kostenlose App WPS ausprobieren.

Schritt 1. Gehen Sie zum App Store von Apple oder zu Google Play, laden Sie WPS herunter und installieren Sie es auf Ihrem Telefon.

Schritt 2. Öffnen Sie die Excel-Datei in WPS. Wählen Sie das Excel aus, das Sie in die Speicherdateien Ihres Telefons konvertieren möchten, und öffnen Sie es.

WPS Öffnen Sie die Excel-Datei

Schritt 3. Klicken Sie unten in der WPS-Oberfläche auf "Extras". Wählen Sie im Abschnitt "Datei" die Option "In PDF exportieren".

WPS-Export in PDF

Schritt 4. Wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Telefon oder Ihrer SD-Karte. Oder Sie können es dem Cloud-Speicher hinzufügen.

WPS Speichern Konvertierte PDF in

Und jetzt haben Sie die Konvertierung abgeschlossen. Geh und überprüfe es.

Wenn Sie diesen Artikel hilfreich finden, vergessen Sie bitte nicht, auf die Schaltfläche "Gefällt mir" zu klicken oder unsere neuesten Beiträge zu abonnieren. Und bitte hinterlassen Sie jederzeit einen Kommentar, wenn Sie Gedanken zu PDF haben, die Sie uns mitteilen möchten.

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback!

JA Oder NEIN

Kommentar

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras