So erstellen Sie eine Google Doc-Landschaft

Kommentar

Manchmal, wenn wir das Layout unserer Google Doc-Dateien von der vertikalen Einstellung in die horizontale Größe ändern müssen, um den Inhalt anzupassen, können wir den Modus einfach in einen Querformatmodus ändern.

Das Querformat bezieht sich auf das Präsentationslayout des Dokuments. Wenn das Layout des Inhalts horizontal dargestellt wird, handelt es sich um ein Querformat. Im Gegenteil, wenn es vertikal eingestellt ist, handelt es sich um ein Hochformat. Wie können wir unsere Google Doc-Datei im Querformat erstellen? Heute zeigt Ihnen dieser Artikel den Weg.

1. So erstellen Sie ein Google Doc-Querformat

Um ein Google Doc-Querformat für Ihr Dokument zu erstellen, kann der Vorgang sehr einfach sein. Das einzige Tool, das Sie benötigen, sollte die Google Doc-Plattform sein. Sie können die Bearbeitung Ihres Word-Dokuments abschließen und es dann direkt in die Google Doc-Landschaft umwandeln. Hier sind die Schritte, um dies innerhalb der Google Doc-Plattform zu tun.

Schritt 1. Gehen Sie zur PUB HTML5 Online-Website. Melden Sie Ihr Konto in PUB HTML5 an oder melden Sie sich mit Ihrem Facebook oder Google-Konto an. Zuerst müssen Sie sich mit Ihrem Google-Konto bei Google Doc anmelden und dann das Dokument auswählen, das Sie an das Querformat anpassen möchten. Öffnen Sie das Dokument, um die Änderung des Formats vorzubereiten.

Schritt 2. Nun finden Sie in der Symbolleiste des Dokuments den Abschnitt "Datei". Klicken Sie darauf und wählen Sie dann die Option "Seiteneinrichtung" aus dem unteren Menü. Dann öffnet sich das Fenster "Seiteneinrichtung".

Einrichtung der Google Doc-Seite

Schritt 3. In diesem Popup-Fenster finden Sie den Teil "Ausrichtung" mit den Optionen "Hochformat" und "Querformat". Jetzt müssen Sie nur noch auf die Option "Querformat" klicken und dann auf "OK" klicken, um die Änderung zu übernehmen. Anschließend wird Ihre Google Doc-Datei in das Querformat geändert.

Fenster zum Einrichten der Google Doc-Seite

Trinkgeld

"Im Fenster" Seite einrichten "können Sie auch die Ränder, das Papierformat, das Papierformat und die Seitenfarbe zum Festlegen Ihrer Google Doc-Datei festlegen."

2. So legen Sie das Querformat als Standardformat fest

Wenn Sie beim Bearbeiten des Dokuments einen großen Bedarf an der Verwendung des Querformat haben, können Sie versuchen, das Querformat als Standardformat für jede Ihrer Google Doc-Dateien festzulegen. Sie können diesem Teil folgen, um ihn einfach einzustellen.

Schritt 1. Öffnen Sie einfach eine beliebige Google Doc-Datei auf der Plattform, oder erstellen Sie einfach eine leere Google Doc-Datei, um die Einstellung abzuschließen. Nach dem Öffnen der Google Doc-Datei müssen Sie auch zur Symbolleiste gehen, um auf die Option "Datei" zu klicken.

Schritt 2. Wählen Sie nun auch im unteren Menü von "Datei" die Option "Seiteneinrichtung" und warten Sie, bis das Fenster "Seiteneinrichtung" angezeigt wird.

Schritt 3. Wählen Sie nun im Popup-Fenster "Querformat" als Format, das Sie für das Dokument festlegen möchten. Dann können Sie auch eine Option am unteren Rand des Fensters bemerken, die "Als Standard festlegen" lautet. Klicken Sie darauf, und das Querformat wird als Standardformat für jede Google Doc-Datei festgelegt.

Google Doc Festlegen der Landschaft als Standard

Wenn Sie das Hochformat als Standardformat für die Google Doc-Dateien zurücksetzen müssen, müssen Sie nur zu diesem Fenster "Seiteneinrichtung" zurückkehren, um das Hochformat wieder als Standardformat für Ihre Google Doc-Datei festzulegen.

3. So legen Sie sowohl Querformat als auch Hochformat in einer Google Doc-Datei fest

Wie wir wissen, bietet Google Doc sowohl Quer- als auch Hochformat, aus denen Benutzer auswählen können, um ihre Dateien bei Bedarf festzulegen. Wenn wir jedoch ein Format für die Google Doc-Datei festlegen, stellen wir fest, dass nach dem Festlegen alle Seiten des Dokuments in dasselbe Format umgewandelt werden. Gibt es also eine Option, um sowohl Quer- als auch Hochformat in einer einzigen Google Doc-Datei festzulegen?

Es ist schade, dass Google Doc keine solche Option für Benutzer bietet. Daher können wir Google Doc nicht zum Festlegen eines Dokuments im Quer- und Hochformat verwenden. Daher müssen wir ein anderes Tool verwenden, wenn wir sowohl Quer- als auch Hochformat in einem einzigen Google Doc-Dokument EasePDF , bei dem es sich um den Online-PDF-Lösungsanbieter EasePDF handelt .

Um sowohl Quer- als auch Hochformat in einem Dokument abzuschließen, können Sie diese zunächst in zwei separaten Google Doc-Dateien mit unterschiedlichen Quer- und Hochformat bearbeiten. Speichern Sie sie dann im PDF-Format. Danach können alle Arbeiten von EasePDF werden. Sie müssen sie nur zusammenführen. Im Folgenden erhalten Sie Anleitungen zum Zusammenführen von zwei PDF-Dokumenten mit EasePDF.

Schritt 1. Öffnen Sie ein neues Fenster und rufen Sie die Homepage von EasePDF auf. Dann finden Sie das Tool "PDF zusammenführen" im Menü "Alle PDF-Tools" in der Navigationsleiste.

EasePDF PDF zusammenführen

Schritt 2. Jetzt können Sie in der Mitte des Tools auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen hinzufügen " klicken, um sowohl Google Doc-Dateien im Quer- als auch im Hochformat in EasePDF zu EasePDF.

EasePDF Merge PDF Dateien EasePDF

Schritt 3. Nachdem die beiden Dateien zu EasePDF hinzugefügt wurden , können Sie die gesamten Dateien zusammenführen, indem Sie " Dateimodus" auswählen, oder die benötigten Seiten zusammenführen, indem Sie " EasePDF" auswählen. Nach dem Zusammenführen der Quer- und Hochformat-Seiten können Sie auf die Schaltfläche "PDF zusammenführen" klicken, um die Dateien mit zwei verschiedenen Formaten miteinander zu kombinieren.

EasePDF Merge PDF Wählen Sie den Merge-Modus

Schritt 4. Wenn EasePDF die Schaltfläche "Herunterladen" zur Verfügung stellt, müssen Sie nur darauf drücken, um das kombinierte PDF-Dokument im Quer- und Hochformat herunterzuladen. Dann können Sie eine Datei mit beiden Formaten zusammen erhalten.

Tipp: Bearbeiten Sie das kombinierte PDF-Dokument

Auch wenn Sie das Google Doc-Dokument im Quer- und Hochformat in das PDF-Format konvertiert haben und feststellen, dass Sie es noch bearbeiten müssen, können Sie es jederzeit wieder in ein Word-Dokument umwandeln. In diesem Fall benötigen Sie die Hilfe eines anderen EasePDF Konverters, bei dem es sich um einen PDF-zu-Word-Konverter handelt .

Schritt 1. Klicken Sie in der Navigationsleiste erneut auf "Alle PDF-Tools". Wählen Sie nun im Menü "PDF-Tools" die Option "PDF to Word".

EasePDF PDF zu Word

Schritt 2. Klicken Sie jetzt im Konverter auf die Schaltfläche " Dateien hinzufügen hinzufügen", um die konvertierte Google Doc PDF-Datei zu EasePDF. Wenn EasePDF das hochgeladene PDF-Dokument erhält, funktioniert es direkt zum Konvertieren des PDF-Dokuments in die Word-Datei.

EasePDF PDF zu Word Datei EasePDF

Schritt 3. Wenn EasePDF die Konvertierung des Dokuments abgeschlossen hat, wird direkt ein "Download" -Symbol angezeigt. Anschließend können Sie die Taste drücken, um die Word-Datei zu speichern. Dann erhalten Sie ein Word-Dokument mit Quer- und Hochformat. Dann können Sie den Inhalt nach Bedarf frei bearbeiten.

EasePDF PDF to Word-Download-Datei

Abschließend

Wenn Sie wissen, wie Sie das Querformat für Ihre Google Doc-Dateien festlegen, können Sie das Layout für die benötigten Dokumente flexibel festlegen. Sie können auch EasePDF , um beide Formate zu kombinieren, damit das Dokument besser präsentiert wird. Sie können jetzt bessere Google Doc-Dokumente erstellen!

War dieser Artikel hilfreich? Danke für deine Rückmeldung!

JA Oder NEIN

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras
EasePDF installieren - Kostenlose Online PDF Tools Chrome-Erweiterung?

Nein danke Installieren