So konvertieren Sie PDF in Google Docs

Kommentar

Das PDF wurde als Austauschformat für Dokumente entwickelt. Das ursprüngliche Ziel war es, den Inhalt und das Layout eines Dokuments zu erhalten und zu schützen. Daher sind PDF-Dokumente schwer zu bearbeiten.

In dieser Situation können wir PDF- Dateien in Google Docs konvertieren, sodass Sie das PDF-Dokument problemlos bearbeiten können. Wenn Sie die PDF-Datei konvertieren, müssen Sie den kompatiblen Dateityp von Google Docs . Es unterstützt die Formate .doc, .docx, .dotx, .txt, .odt und .rtf. Als Nächstes werden einige Konverter von PDF in Google Text & Tabellen vorgestellt, mit denen Sie die PDF-Datei in Google Docs & Tabellen problemlos bearbeiten können.

Abschnitt 1 - Was ist Google Docs?

Google Docs ist ein Textverarbeitungsprogramm, das Teil einer kostenlosen, webbasierten Software-Office-Suite ist, die von Google angeboten wird. Google Docs & Tabellen enthält Online-Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen. Benutzer können problemlos alle grundlegenden Vorgänge ausführen, einschließlich Zusammenstellen einer Liste von Elementen, Sortieren nach Spalten, Hinzufügen von Tabellen, Ändern von Schriftarten und mehr. Es ist völlig kostenlos.

In der Zwischenzeit fungieren Google Docs und andere Anwendungen in der Google Drive Suite als Tools für die Zusammenarbeit bei der gemeinsamen Bearbeitung von Dokumenten in Echtzeit. Mehrere Benutzer können gleichzeitig Dokumente freigeben, öffnen und bearbeiten, und Benutzer können die Änderungen der einzelnen Zeichen sehen, während andere Mitarbeiter sie bearbeiten. Alle Änderungen werden automatisch auf den Servern von Google gespeichert.

Google Docs Logo

Abschnitt 2 - PDF in Google Docs & Tabellen bearbeiten

PDF steht für Portable Document Format. Die PDF-Dateien können nicht bearbeitet werden. Nach dem Öffnen eines PDF kann der Benutzer es nur lesen. Wenn Sie Text hinzufügen möchten, markieren Sie Text usw. Sie müssen einen PDF-Editor verwenden.

Google Docs ist einer der Onlinedienste von Google, mit dem Benutzer Dateien erstellen und PDF-Dateien bearbeiten können, ohne neue Anwendungen zu installieren. Als Nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie die PDF-Datei in Google Docs bearbeiten.

Schritt 1. Navigieren Sie in Ihrem Browser zur Website " Google Docs & Tabellen " und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Schritt 2. Klicken Sie auf "Datei"> "Öffnen", um PDF-Dateien in Google Docs hochzuladen, oder drücken Sie die Tasten "Strg" + "O" auf Ihrer Tastatur. Sie können die Datei von Ihrem lokalen Gerät oder Ihrem Google Drive auswählen.

Google Docs & Tabellen-Datei hochladen

Schritt 3. In der Symbolleiste können Sie mit dem Bearbeitungswerkzeug Ihre PDF-Dateien bearbeiten, z. B. Bilder einfügen, Text hinzufügen, Text hervorheben usw. Sie können das Werkzeug nach Ihren Wünschen auswählen.

Google Docs bearbeiten

Schritt 4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Datei"> "Herunterladen" und wählen Sie "PDF-Dokument", um es auf Ihrem Computer zu speichern.

Google Docs & Tabellen PDF herunterladen

Tipps

"Weitere Informationen zu Schritten und Informationen finden Sie unter Bearbeiten von PDF-Dateien in Google Docs & Tabellen ."

Abschnitt 3 - Konvertieren von PDF in Google Docs

Das PDF-Format ist das beste Format zum Lesen und Teilen. PDF ist jedoch nicht einfach zu bearbeiten. Einige Benutzer kopieren PDF-Text und fügen ihn in Word-Dokumente ein. Das Format hat sich jedoch geändert. Konvertieren Sie in dieser Situation die PDF-Dateien in bearbeitbare Google Docs. Wir werden einige PDFs in Google Docs & Tabellen- Konverter auflisten , mit denen Sie die Datei einfach konvertieren können.

1. Google Drive

Schritt 1. Laden Sie die PDF-Datei in Ihr Google Drive Konto hoch , indem Sie mit der rechten Maustaste in einen beliebigen Ordner klicken und "Dateien hochladen" auswählen.

Google Drive Upload-Datei

Schritt 2. Anschließend wird Ihre PDF-Datei auf Google Drive hochgeladen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und anschließend "Google Docs".

Google Drive Mit Google Docs & Tabellen öffnen

Schritt 3. Anschließend konvertiert Google Docs & Tabellen das PDF-Dokument automatisch in das Google Docs Format. Sie können es auch als andere Formate wie .doc, .docx usw. herunterladen.

Google Docs herunterladen

2. EasePDF

EasePDF ist ein Online-Konverter mit mehr als 20 Tools, darunter Word to PDF Converter, Excel to PDF Converter usw. Mit EasePDF können Sie das PDF zuerst bearbeiten und dann in Ihr Google Drive Konto hochladen. Wenn Sie vor der Konvertierung in Google Docs Text & Tabellen Text, EasePDF, ist EasePDF das beste Tool für Sie.

Schritt 1. Navigieren Sie zur EasePDF Homepage.

Schritt 2. Gehen Sie zu " PDF bearbeiten " oder " PDF unterschreiben ", um Ihren Namen nach Bedarf zu signieren.

Schritt 3. Wählen Sie die PDF-Datei aus, zu der Sie Ihre Signatur hinzufügen möchten, oder fügen Sie Text hinzu. Sie können PDF-Dateien nicht nur von Ihrem Computer hochladen, sondern auch von Google Drive, Dropbox, One Drive und URL hochladen.

EasePDF Upload

Schritt 4. Klicken Sie nach Bedarf auf das Bearbeitungswerkzeug in der Symbolleiste.

EasePDF Bearbeitung

Schritt 5. Klicken Sie auf die Datei "PDF speichern", um die PDF-Datei herunterzuladen. Oder Sie können es mit dem Konvertierungswerkzeug in EasePDF in ein anderes Format konvertieren.

Schritt 6. Verwenden Sie dann die oben beschriebene Methode, um das bearbeitete PDF auf Google Drive hochzuladen. Befolgen Sie die oben beschriebene Methode. Sie können das bearbeitete PDF problemlos in Google Docs konvertieren.

FAQ

1. Wie kann ich den Bearbeitungsverlauf in Google Docs anzeigen?

Google Docs & Tabellen entfernt keine Versionen und den Verlauf Ihres Dokuments. Weitere Informationen finden Sie unter " Anzeigen der letzten Änderungen an Ihren Google Docs ".

2. Wie kann ich PDF bearbeiten?

Es gibt viele PDF-Editoren im Internet. Wir empfehlen Ihnen, die Online-Version wie EasePDF usw. zu verwenden, da Sie keine Zeit mit dem Herunterladen der Software verschwenden müssen. Sie können " So bearbeiten Sie PDF kostenlos online " lesen, um die geeigneten Editoren auszuwählen.

Schlussfolgerungen

Wir haben einige Möglichkeiten zum Konvertieren des PDF in Google Docs. Einer der Vorteile der Verwendung von Google Docs besteht darin, dass Sie es auf jedem Gerät mit Internetzugang verwenden können. Wir glauben, dass Sie mit den oben genannten Methoden Google Docs besser in Ihrer Arbeit verwenden können.

War dieser Artikel hilfreich? Danke für deine Rückmeldung!

JA Oder NEIN

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras
EasePDF installieren - Kostenlose Online PDF Tools Chrome-Erweiterung?

Nein danke Installieren