Ein Tutorial zum Konvertieren von PDF in Excel-Tabellen (3 Lösungen)

Kommentar

Wie viele Menschen hatten Kopfschmerzen überlebt, als wir die Tabellen und Daten aus einem PDF-Dokument verwenden mussten? Ich habe viele Methoden ausprobiert, um eine Tabelle von PDF nach Excel zu kopieren und einzufügen, aber eine unordentliche "Tabelle" zu erhalten, die komplett neu angepasst werden muss. Mit anderen Worten, ich konnte es kaum gebrauchen.

Zum Glück habe ich jetzt einige Erfahrungen gesammelt und drei einfache Möglichkeiten zum Konvertieren von PDF in Excel-Tabellen für Sie zusammengefasst. Um Tabellen und Daten effizient und korrekt aus PDF in Excel zu extrahieren, gibt es drei einfache Methoden, die Sie sofort verwenden können: Microsoft Office, EasePDF und Adobe Acrobat. Ich zeige Ihnen die Schritte zur Aufschlüsselung und Sie können jede Lösung auswählen, die für Sie am besten geeignet ist.

Nehmen wir uns zunächst etwas Zeit, um eine Frage zu diskutieren: Warum konvertieren wir PDF in Excel und was möchten wir erhalten? Ich denke, die Antwort der meisten Leute wird sein, einige bearbeitbare Tabellen und Daten aus einem nicht bearbeitbaren PDF-Dokument zu erhalten. In diesem Fall sollte die Qualität und Verwendbarkeit konvertierter Tabellen eine große Priorität haben, wenn wir überlegen, wie PDF in Excel konvertiert werden soll.

Für einige von uns getestete Methoden, die in diesem Beitrag nicht aufgeführt sind, hatten sie ein ziemlich schlechtes Tabellenlayout und verursachen schwerwiegende Probleme wie Datenfehler und Versetzungen. Hier ist ein Beispiel, wenn die konvertierten Daten der Excel-Tabelle geändert werden.

PDF to Excel Schwierigkeitsgrad Dezimalstellen

Wir erwähnen dies nur, um Sie daran zu erinnern, dass die Ausgabequalität sehr wichtig ist. Wenn Sie die Daten aus der Original-PDF-Datei als Beweis oder Demonstration für Ihre Arbeit zitieren möchten, achten Sie bitte auf die genaue Lieferung der Konvertierung.

Methode 1. Konvertieren Sie PDF mit EasePDF kostenlos in Excel

Die Verwendung von Microsoft Word als Übergang zum Konvertieren von PDF in Excel ist eine kostenlose und einfache Möglichkeit. Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit, die Konvertierung schneller und dennoch kostenlos zu gestalten. Das heißt, Sie verwenden einen kostenlosen Online- PDF to Excel Converter, und EasePDF ist ohne Frage Ihre beste Wahl.

EasePDF ist ein professioneller Online-PDF-Dienst, der eine Reihe von Online-PDF-bezogenen Tools wie PDF Converter, PDF Editor , PDF Merger , PDF Splitter usw. bietet. Es ist 100% kostenlos und erfordert keine Registrierung. Die Verwendung eines Online-Tools zur PDF-Konvertierung erspart uns das Herunterladen von Software.

Schritt 1. Gehen Sie zu EasePDF und klicken Sie auf " PDF to Excel ".

PDF zu Excel EasePDF

Schritt 2. Laden Sie die PDF-Datei hoch

Mit EasePDF können Sie einzelne oder mehrere PDF-Dateien gleichzeitig EasePDF. Es gibt drei Möglichkeiten, die zu konvertierenden PDF-Dateien zu öffnen.

  • Klicken Sie auf "Dateien hinzufügen hinzufügen", um die PDF-Datei (en) von Ihrem lokalen Gerät hochzuladen.
  • Wählen Sie die Ziel-PDF-Datei (en) auf Ihrem Computer aus und legen Sie sie auf der Benutzeroberfläche ab.
  • Wählen Sie Dateien aus, die in Ihrem Google Drive, Ihrer Dropbox oder einer anderen URL gespeichert sind.
  • Daten hochladen

    Die von Ihnen ausgewählten Dateien werden sofort hochgeladen. Die Upload-Zeit hängt davon ab, wie groß die Datei ist. Normalerweise dauert sie Sekunden.

    Schritt 3. Konvertieren Sie PDF in Excel

    Wenn das Hochladen der PDF-Datei (en) abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren", um die Konvertierung zu starten. Es dauert Sekunden, um mittelgroße und kleine Dateien zu verarbeiten, und Minuten, um eine größere Größe zu erhalten.

    Konvertieren von PDF in Excel

    Schritt 4. Laden Sie die konvertierten Word-Dokumente herunter.

    Ihr Dokument steht nach Abschluss des Konvertierungsvorgangs zum Download bereit. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen", um die Datei (en) auf Ihrem lokalen Gerät zu speichern, oder importieren Sie die konvertierte (n) Datei (en) zurück in Google Drive oder Dropbox.

    PDF to Excel herunterladen

    Jetzt haben Sie Ihre PDF-zu-Excel-Arbeit erledigt. Wenn die ursprüngliche PDF-Datei viele Grafiken und Bilder enthält, die extrahiert werden müssen, können Sie das PDF-zu-JPG- oder PDF-zu-PNG- Tool verwenden.

    Dies ist eine Erfassung des von uns getesteten Konvertierungsergebnisses. Alles sieht perfekt aus.

    Ergebnis der Konvertierung von PDF in Excel

    Neben EasePDF gibt es viele Online-PDF-Konverter, mit denen Sie PDF- EasePDF in Excel-Arbeitsmappen konvertieren können. Jeder Online-Konvertierungsdienst hat seine Vor- und Nachteile. Hier sind zwei Artikel, die bei der Auswahl des besten Konverters für Sie hilfreich sein können: 4 beste Online-PDF-Konverter 2019 und 9 Tipps zur Auswahl eines besten PDF Converter .

    Methode 2. Konvertieren Sie PDF mit Excel in Excel

    In diesem Beitrag So konvertieren Sie PDF-Dateien kostenlos in Word (6 Möglichkeiten) haben wir 6 Lösungen aufgelistet, mit denen PDF-Dateien in bearbeitbare Word-Dokumente konvertiert werden können, einschließlich der Verwendung von Microsoft Word (Version 2013 und höher). Von Microsoft Word 2013 bis zur neuesten Version verfügt es über eine integrierte Funktion namens "PDF Reflow", mit der Benutzer das PDF-Format direkt in das bearbeitbare Word.doc ändern können.

    Durch Konvertieren der PDF-Datei in eine Word.doc-Datei können daher die Tabellen in der Original-PDF-Datei bearbeitet werden. Dann können wir es einfach kopieren und in Excel-Tabellen einfügen, wobei das ursprüngliche Tabellenlayout und die Abbildungen beibehalten werden.

    Schritt 1. Öffnen Sie die PDF-Datei mit Microsoft Word (2013 oder höher).

    Es gibt zwei Möglichkeiten, eine PDF-Datei mit Microsoft Word zu öffnen.

    # 1 . Suchen Sie die Ziel-PDF-Datei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um ein Menü zu öffnen. Wählen Sie "Öffnen mit" und klicken Sie auf "Word 2016" (oder andere Versionen, die Ihr Computer installiert hat).

    Öffnen Sie PDF mit Microsoft 2016

    # 2 . Öffnen Sie Microsoft Word und klicken Sie auf "Datei". Klicken Sie in der Popup-Menüleiste auf "Öffnen". Wählen Sie einen Speicherort für Ihre Ziel-PDF-Datei aus, der sich möglicherweise auf Ihrem Computer, OneDrive oder anderen Webspeicherorten befindet. Wählen Sie im Dialogfeld Öffnen Ihre Ziel-PDF-Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

    Microsoft 2016 PDF öffnen

    Hinweis: Wenn Ihre PDF-Datei im geöffneten Zielordner nicht sichtbar war, wählen Sie im geöffneten Dialogfeld "Alle Dateien" aus.

    Schritt 2. Konvertieren Sie PDF in Word

    Nachdem die PDF-Datei mit Microsoft Word geöffnet wurde, wird eine Warnmeldung angezeigt. Microsoft wird Sie daran erinnern, dass diese Aktion Ihre PDF-Datei in ein bearbeitbares Word-Dokument konvertiert und das resultierende Word-Dokument so optimiert wird, dass Sie den Text bearbeiten können. Es sieht jedoch möglicherweise nicht genau wie die Original-PDF-Datei aus, insbesondere wenn die Originaldatei viele enthält von Grafiken.

    Microsoft Word 2016-Konvertierungswarnung

    Klicken Sie auf "OK" und Ihre PDF-Datei wird in ein Word-Dokument konvertiert.

    Auf diese Weise fehlen möglicherweise die Grafiken und Bilder aus dem PDF, aber die Tabellen werden mit ihrem ursprünglichen Layout in Word extrahiert.

    Schritt 3. Kopieren Sie die Tabelle aus Word und fügen Sie sie in die Excel-Tabelle ein

    Nachdem die PDF-Datei in Word konvertiert wurde, kann sie bearbeitet werden. Sie können Texte und Tabellen bequem von Word nach Excel übertragen.

    # 1 . Suchen Sie die gewünschten Tabellen auf der rechten Seite von Word, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um "Kopieren" auszuwählen, oder verwenden Sie eine Tastenkombination wie "Strg + C".

    Microsoft Copy Table

    # 2 . Öffnen Sie eine neue oder vorhandene Excel-Tabelle, in die Sie die Tabelle einfügen möchten. Klicken Sie auf der Registerkarte "Startseite" der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche "Einfügen" oder verwenden Sie die Tastenkombination "Strg + V".

    Microsoft Copy Table nach Excel

    Jetzt haben Sie Ihre Tabelle von PDF nach Excel. Wie das Beispielbild zeigt, ist die Konvertierung des Tabellenlayouts nicht perfekt. Wir müssen einige manuelle Anpassungen vornehmen. Es kann auch viel Arbeit kosten, wenn Sie viele Tabellen zum Konvertieren von PDF nach Excel benötigen.

    Wir empfehlen daher dringend eine andere einfache Methode, um die Arbeit ein für alle Mal EasePDF , z. B. die Verwendung von EasePDF , die wir zuvor erwähnt haben, oder die Verwendung von Adobe Acrobat als folgendes Lernprogramm.

    Methode 3. Verwenden Sie Adobe Acrobat, um PDF in Excel zu konvertieren

    PDF wurde von Adobe erfunden und ist heute ein weltweit offener Standard, für den viele PDF-bezogene Software und Apps von Drittanbietern entwickelt wurden. Adobe selbst ist kein Ausschluss. Adobe Acrobat DC ist eine der weltweit führenden Software zum Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien. Wir können damit schnell und einfach PDF-Dateien wie Excel-Tabellen exportieren. Adobe Acrobat DC ist ein kostenpflichtiger Dienst, wir können jedoch die kostenlose 7-Tage-Testversion für die Konvertierung verwenden.

    Schritt 1. Installieren Sie Adobe Acrobat

    Laden Sie die kostenlose 7-Tage-Testversion von Adobe Acrobat DC herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.

    Adobe Acrobat Free Trail

    Schritt 2. Öffnen Sie die PDF-Datei mit Adobe Acrobat

    Führen Sie die Software aus und wählen Sie "Extras" auf der Benutzeroberfläche. Klicken Sie auf "PDF exportieren" und wählen Sie im geöffneten Fenster eine beliebige PDF-Datei aus, die Sie konvertieren möchten.

    Adobe PDF exportieren

    Schritt 3. Exportieren Sie PDF nach Excel

    Wenn Sie Ihre PDF-Datei auswählen, wird das Fenster "PDF in ein beliebiges Format exportieren" angezeigt, in dem Sie ein konvertiertes Format auswählen können. Klicken Sie auf "Tabellenkalkulation" und wählen Sie je nach Bedarf "Microsoft Excel Workbook" oder "XML Spreadsheet".

    Adobe Export to Excel Spreadsheet

    Sie können auf das Einstellungssymbol klicken, um die Einstellungen für die Ausgabe-Tabelle anzupassen. Sie können beispielsweise ein einzelnes Arbeitsblatt für das Dokument erstellen, Arbeitsblätter für jede Tabelle erstellen oder Arbeitsblätter für jede Seite erstellen. Sie können auch auswählen, welche Symbole als Datentrennzeichen und Texterkennungseinstellungen verwendet werden.

    Wenn alles erledigt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Exportieren". Wählen Sie einen Speicherort, an dem Sie die konvertierte Excel-Arbeitsmappe speichern möchten, und klicken Sie auf "Speichern". Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, wird die neue Excel-Tabelle automatisch geöffnet. Jetzt haben Sie die Konvertierung von PDF in Excel mit Adobe Acrobat abgeschlossen.


    In diesem Beitrag haben wir drei verschiedene Methoden zum Konvertieren von PDF in Excel aufgelistet: Microsoft Word, EasePDF und Adobe Acrobat. Wenn Sie bessere Lösungen haben, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar, der unseren Lesern sehr helfen kann.

    War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback!

    JA Oder NEIN

    Kommentar

    Datei hinzufügen

    Dateien hinzufügen

    Wählen Sie Extras