Wie schreibe ich ein Ebook

Kommentar

Ebook ist ein Konzept, das kurz vor dem Begriff "elektronisches Buch" steht. Es kann auf elektronischen Geräten wie Computern, Mobiltelefonen, Tablets, Kindle usw. geöffnet und gelesen werden. E-Books erfreuen sich bei Menschen großer Beliebtheit, da sie bequemer zu lesen sind und kein schweres physisches Buch mehr mitgebracht werden muss die ganze Zeit.

Das E-Book bietet auch Autoren Komfort. Das Erstellen eines E-Books erfordert keine sehr komplizierten Verfahren, und Autoren können ein E-Book direkt online veröffentlichen, um Einnahmen zu erzielen. Es gibt immer mehr neue Autoren, die dieses Feld nicht nur betreten wollen, um Geld zu verdienen, sondern auch um ihren Schreibtraum zu verwirklichen. Wie schreibe ich ein E-Book? Dieser Artikel enthält einige hilfreiche Tipps für Anfänger.

Schritte zum Schreiben eines E-Books

1. Recherchieren Sie und wählen Sie ein geeignetes Thema aus

Bevor Sie sich entscheiden, ein E-Book zu schreiben, sollten Sie überlegen, was Sie tun müssen. Normalerweise besteht das Ziel Ihres E-Books darin, Ihre Ideen an Personen mit denselben Interessen oder Gefühlen weiterzugeben. Wenn Sie sich also dazu entschließen, ein E-Book zu veröffentlichen, können Sie im Voraus einige Nachforschungen anstellen, um ein geeignetes Thema auszuwählen. Suchen Sie nach einem Thema, in dem Sie Erfahrung haben und das möglicherweise auch den Anforderungen Ihrer Zielgruppen entspricht.

Wenn Sie das Hauptthema ausgewählt haben, können Sie auch nach weiteren Daten suchen, um zu sehen, welche detaillierten Unterthemen und Themen Ihre Zielgruppen möglicherweise wissen möchten. Es ist perfekt, ein E-Book zu erstellen, das den Bedürfnissen des Publikums sehr gut entspricht, und ein solches Buch kann unter denen des gleichen Themas wettbewerbsfähig sein.

2. Erstellen Sie eine Gliederung für Ihr E-Book

Wenn das Thema für Ihr E-Book festgelegt ist, können Sie eine Gliederung erstellen, um alle Inhalte aufzunehmen, die Sie in das E-Book aufnehmen möchten. Durch diesen Schritt wird der Inhalt Ihres E-Books viel klarer und Sie erhalten einen Überblick darüber, wie Sie Ihre Wörter später in Ihrem Schreiben organisieren können. Dies kann dazu beitragen, dass Ihre Inhalte flüssiger werden, da Sie die Verbindungen zwischen den einzelnen Kapiteln im Voraus organisieren können. Selbst wenn Sie ein E-Book mit langem Inhalt schreiben, um den Hauptinhalt während der Planung des Buches zu skizzieren, kann dies einen effizienteren Schreibprozess ermöglichen.

Schreibe ein Ebook

3. Schreiben Sie jedes Kapitel sorgfältig

Wenn Sie die Recherchen abgeschlossen und den Inhalt für das Buch entworfen haben, können Sie jetzt mit dem Schreiben jedes Kapitels beginnen. Stellen Sie sicher, dass Ihr schriftlicher Inhalt genau den Dingen entspricht, die Sie in den einzelnen Kapiteln ausdrücken möchten, sowie dem Hauptthema. Außerdem müssen Sie das Hauptthema zu Ihrer Priorität machen, über die Sie im Buch sprechen möchten, und vermeiden, dass Sie zu viel Zeit damit verschwenden, unnötige Informationen zu schreiben. Andernfalls können Sie Ihre Zielgruppen leicht vertreiben, da Sie nicht das schreiben, was sie benötigen, wenn sie Ihr Buch für die Kapitel oder das Hauptthema kaufen.

4. Entwerfen Sie das E-Book-Layout

Nachdem der Inhalt fertig geschrieben wurde, können Sie damit beginnen, das gesamte Layout so zu gestalten, dass es attraktiver ist, um das Publikum anzulocken und ihm ein besseres Leseerlebnis zu bieten. Sie können einige Bilder in das E-Book einfügen, um den Inhalt bunter zu gestalten. Außerdem können Sie auf einige E-Book-Designvorlagen verweisen, um das gesamte Layout nicht mehr selbst zu gestalten. Dies kann viel Zeit sparen, bringt aber ein gutes Ergebnis für Sie.

Außerdem ist es wichtig, die Schriftart und Größe der Wörter zu bestimmen. Sie können einige wichtige Sätze oder Wörter wie Zitate kursiv hervorheben oder kursiv gestalten. Solche Effekte können Ihr E-Book in gewissem Maße auch professioneller machen.

5. Markieren Sie Zitate und fügen Sie Referenzen hinzu

Wie im letzten Teil erwähnt, müssen Sie die Zitate, die Sie für die Interpretation Ihrer Inhalte verwendet haben, hervorheben und angeben, woher die Ressourcen stammen. Dies ist eine Möglichkeit, die ursprünglichen Autoren zu respektieren und zu verhindern, dass Sie Urheberrechtsprobleme verursachen. Die Leute mögen keine Inhalte, die von anderen kopiert wurden, und das ist respektlos. Wenn Sie also einige Ideen, Sätze oder Ausdrücke angewendet haben, die aus anderen Büchern, Online-Artikeln oder anderen Arten von Ressourcen stammen, sollten Sie die Zitate in Ihrem E-Book hervorheben und dann Referenzen hinzufügen, um anderen Autoren Ihren Respekt zu zeigen.

Wie schreibe ich Ebook

6. Überprüfen Sie den E-Book-Inhalt, um Fehler zu korrigieren

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres E-Books fertig sind und ein anständiges Layout dafür entworfen haben, sollten Sie das gesamte E-Book überprüfen, um die Fehler zu korrigieren, die Sie beim Bearbeiten zuvor unbewusst gemacht haben. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Fehler selbst zu entdecken, können Sie den Entwurf Ihres E-Books an einige Ihrer zuverlässigen Freunde oder Tutoren senden, um sie einzuladen, die Fehler im Inhalt für Sie zu korrigieren. Von Grammatik über Rechtschreibung bis hin zu Ausdrücken, Layout usw. sollte alles überprüft werden, um sicherzustellen, dass weniger Fehler im E-Book gemacht werden, damit Sie professioneller werden.

7. Konvertieren Sie das abgeschlossene E-Book in PDF

Jetzt haben Sie möglicherweise das Schreiben Ihres E-Books fast abgeschlossen. Es ist Zeit, das endgültige Format dafür zu entwerfen. In den meisten Fällen würden Autoren das Word-Dokument in das PDF-Format konvertieren, da PDF ein universell unterstütztes Format ist, das auf vielen verschiedenen Geräten verwendet werden kann. Außerdem würden viele Online-E-Book-Publishing-Plattformen PDF unterstützen. Sie können also einen funktionsfähigen Word-zu-PDF-Konverter verwenden, um Ihr fertiges E-Book in das PDF-Format zu konvertieren. Hier zeigt Ihnen dieser Teil, wie Sie Ebook mit EasePDF in PDF EasePDF .

Schritt 1. EasePDF nach dem Aufrufen der EasePDF -Homepage den Konverter "Word to PDF". Sie können dieses Tool leicht finden, indem Sie auf der Startseite nach unten scrollen.

EasePDF Alle PDF-Tools Word to PDF

Schritt 2. Fügen Sie Ihr E-Book zum Konverter hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen hinzufügen" klicken. Wenn Ihr E-Book hinzugefügt wird, werden Sie zu einer neuen Seite weitergeleitet und es wird eine Schaltfläche "Konvertieren" angezeigt.

EasePDF Word to PDF Dateien EasePDF

Schritt 3. Wenn das E-Book in ein PDF-Dokument konvertiert wurde, bietet EasePDF eine Download-Schaltfläche zum Speichern auf Ihrem Computer. Klicken Sie einfach darauf und das Buch kann in das PDF-Format konvertiert werden.

EasePDF Word to PDF herunterladen

8. Veröffentlichen Sie Ebook Online

Wählen Sie nun eine oder mehrere Plattformen zum Hochladen Ihres PDF-eBooks und zeigen Sie es der Öffentlichkeit! Mit der beliebten Einzelhandelsplattform wie Amazon, PDF Drive usw. können Autoren ihr veröffentlichtes E-Book problemlos auf der Plattform veröffentlichen und verwalten. Das Hochladen ist ebenfalls einfach. Sie müssen nur ein Konto erstellen und dann den Anweisungen zum Hochladen Ihres E-Books folgen. Dann kann es leicht für die Öffentlichkeit freigegeben werden.

9. Bewerben Sie Ihr E-Book beim Publikum

Wenn Sie Ihr E-Book online veröffentlichen, können Sie jetzt für Ihr E-Book werben, um mehr Leser zum Genießen anzulocken! Sie können Ihren Freunden, Kollegen oder Familienmitgliedern sagen, dass sie helfen sollen, das E-Book für Sie zu bewerben. Wenn Sie über Social Media-Konten verfügen, teilen Sie dort den Link Ihres E-Books mit und laden Sie Ihre Follower ein, Ihr Buch zu genießen, oder geben Sie einige Bewertungen ab! Feedback kann immer hilfreich sein, damit Sie beim nächsten Mal bessere Inhalte erstellen können.

Zusammenfassung

Das Schreiben eines E-Books ist auch dann nicht schwierig, wenn Sie noch kein E-Book erstellt haben. Mit diesen hilfreichen Tipps kennen Sie bereits die grundlegenden Schritte zum Erstellen eines E-Books von Anfang bis Ende. Jetzt müssen Sie ihnen nur noch folgen und Ihre Ideen zum E-Book hinzufügen. Warum nicht versuchen?

War dieser Artikel hilfreich? Danke für deine Rückmeldung!

JA Oder NEIN

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras
EasePDF installieren - Kostenlose Online PDF Tools Chrome-Erweiterung?

Nein danke Installieren