So konvertieren Sie PDF in Word auf dem Mac - 5 einfache und praktische Optionen

Kommentar

Wie konvertiere ich PDF in Word auf Mac- oder Windows-Computern? Für einen Windows-Benutzer ist die erste Lösung, an die Sie denken, wahrscheinlich die Verwendung des integrierten Microsoft Office Programms. Aber was ist mit Mac-Benutzern? Es gibt viele einfache Möglichkeiten, PDF in Word auf einem Mac zu konvertieren, einschließlich EasePDF Online Converter, Google Docs Text & Tabellen , Mac Preview, PDFelement und Adobe Acrobat Pro DC . Heute werden wir diese Lösungen Schritt für Schritt vorstellen.

Option 1. EasePDF Online PDF to Word Converter

Die erste Lösung, die wir dringend empfehlen, ist die kostenlose Online-Konvertierung von PDF in Word auf Mac mit EasePDF . Auf diese Weise müssen Sie keine Software herunterladen, insbesondere wenn Sie eine einmalige Konvertierung durchführen. EasePDF Online PDF to Word Converter ist für jeden PDF-Benutzer kostenlos, mit dem Sie alle PDF-Elemente wie Texte, Bilder, Tabellen, Grafiken und Layouts extrahieren und in ein Word-Dokument konvertieren können. Die benutzerfreundliche Oberfläche ist sehr einfach zu bedienen. Lassen Sie uns nun sehen, wie es funktioniert.

Schritt 1. Laden Sie Ihre PDF-Datei auf drei Arten hoch.

Sie können auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen hinzufügen" klicken, um eine PDF-Datei von Ihrem lokalen Computer oder Gerät hinzuzufügen, oder Sie können die PDF-Datei einfach ziehen und in den Upload-Bereich ablegen. EasePDF unterstützt die kostenlose EasePDF , sodass Sie mehrere PDF-Dateien gleichzeitig hinzufügen können. Wenn sich das zu konvertierende PDF auf Ihrem Google Drive oder Ihrer Dropbox, können Sie auf das Symbol des Cloud-Laufwerks unten klicken, um diese Dateien online zu importieren.

EasePDF PDF-Dateien EasePDF

Schritt 2. Konvertieren Sie PDF in Word.

Sobald Ihre PDF-Datei auf den Server hochgeladen wurde, konvertiert EasePDF sie automatisch in Word. Die Verarbeitungszeit hängt hauptsächlich von der Dateigröße Ihrer PDF-Datei ab. Wenn die Datei sehr groß ist, kann es länger dauern, sodass Sie die PDF-Datei vor dem Hochladen komprimieren können.

Schritt 3. Laden Sie das konvertierte Word-Dokument herunter.

Wenn der Konvertierungsvorgang abgeschlossen ist, wird auf der Ergebnisseite ein Download-Link angezeigt. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Herunterladen", um das konvertierte Word-Dokument auf Ihrem Mac-Computer zu speichern oder in Ihr Google Drive oder Ihre Dropbox zu exportieren.

EasePDF PDF to Word herunterladen

Vorteile:

  • 100% kostenlos.
  • Batch-Konvertierung kostenlos.
  • Kein Download, keine Registrierung erforderlich.
  • Extrahieren Sie alle Elemente aus PDF in Word.
  • Integration in Google Drive und Dropbox.

Nachteile:

  • Anzeigen

Option 2. Google Docs & Tabellen

Ein weiteres Tool zum kostenlosen Online-Konvertieren von PDF in Word auf Mac ist Google Text & Google Docs . Google Text & Google Docs ist nicht nur ein Online-Textleser und -Verarbeiter, sondern kann auch als Online-Dokumentkonverter verwendet werden. Sie können ein Dokument in Google Docs Text & Tabellen öffnen und als Word, RTF, PDF, TXT, HTML usw. herunterladen. Diese Option wird jedoch für Nur-Text-PDFs empfohlen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie PDF mit Google Text & Google Docs in Word konvertieren.

Schritt 1. Gehen Sie zu Google Docs & Tabellen und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, erstellen Sie einfach Ihr Google-Konto .

Schritt 2. Laden Sie Ihr PDF in Google Docs & Tabellen hoch. Klicken Sie auf das kleine Dateisymbol in der Mitte rechts auf der Benutzeroberfläche und wählen Sie "Hochladen", um eine PDF-Datei von Ihrem lokalen Gerät hinzuzufügen. Wenn sich das PDF bereits in Ihrem Google Drive, wählen Sie einfach "Mein Laufwerk", um darauf zuzugreifen.

Google Docs & Tabellen Datei hinzufügen

Schritt 3. Öffnen Sie PDF mit Google Docs. Sobald das PDF in Google Docs hochgeladen wurde, wird es mit Ihrem Webbrowser geöffnet. Klicken Sie auf die kleine Dreiecksregisterkarte neben "Mit Google Docs& Tabellen öffnen" und wählen Sie "Google Docs& Tabellen" in der Dropdown-Liste. Jetzt wird das PDF im Online-Editor von Google Docs geöffnet.

PDF mit Google Docs öffnen

Schritt 4. Speichern Sie PDF als Word. Gehen Sie zum Menü "Datei" in der oberen Leiste und wählen Sie "Herunterladen" und dann "Microsoft Word (.docx)" als Ausgabeformat. Google Text & Google Docs konvertiert PDF- Dateien in ein Word-Dokument und speichert sie sofort auf Ihrem Mac-Computer.

Google Docs Text & Tabellen PDF als Word herunterladen

Vorteile:

  • 100% kostenlos.
  • Funktioniert besser mit Nur-Text-PDF.
  • Funktioniert online, es muss kein Programm installiert werden.
  • OCR unterstützt, kann gescannte PDFs konvertieren.

Nachteile:

  • Batch-Konvertierung wird nicht unterstützt.
  • Bilder aus PDF können nicht in Word extrahiert werden.
  • Die ursprünglichen Tabellenblätter können nicht aufbewahrt werden.

Option 3. Kopieren und Einfügen mit Mac Preview

Wenn Sie eine Nur-Text-PDF-Datei auf einem Mac in Word umwandeln möchten, können Sie den Text einfach mit der Mac Preview kopieren und in ein neues Word-Dokument einfügen. Natürlich können Sie auf diese Weise nicht aus einem gescannten PDF kopieren.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr PDF mit Mac Preview. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PDF-Datei und wählen Sie "Öffnen mit". Wählen Sie dann "Preview" aus dem Menü.

Öffnen Sie PDF mit Mac Preview

Schritt 2. Kopieren Sie den Text in die PDF. Verwenden Sie in der Mac Preview die Tastenkombination "Befehl + A" auf der Tastatur, um alle Texte in der PDF-Datei auszuwählen, und drücken Sie dann "Befehl + C" oder wählen Sie "Kopieren" in den Rechtsklickoptionen, um diese Texte zu kopieren. Sie können auch ausgewählte Texte nach Belieben kopieren.

Kopieren Sie PDF-Text in die Mac Preview

Schritt 3. Fügen Sie den Text in Word ein. Erstellen Sie nun ein neues DOC- oder DOCX-Word-Dokument auf Ihrem Mac, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Einfügen" aus dem Menü. Oder Sie können die Verknüpfung "Befehl + V" verwenden. Das war's, alle Texte aus Ihrer PDF wurden in ein Word-Dokument konvertiert.

Tipps:

Sie haben keine Word-Programme auf Ihrem Mac-Computer? Keine Sorge, hier sind zwei einfache Möglichkeiten, um ein neues Word-Dokument ohne das Microsoft Office Programm zu erstellen.

1.Duplizieren Sie eine vorhandene Word-Datei auf Ihrem Computer und löschen Sie alle darin enthaltenen Inhalte.

2.Erstellen Sie ein neues Word-Dokument online in Word Online . Sie können dann die PDF-Texte einfügen und die neue Word-Datei auf Ihren Mac herunterladen.

Vorteile:

  • 100% kostenlos.
  • Einfach und schnell, Sie müssen keine weitere App herunterladen.

Nachteile:

  • Funktioniert nur für Nur-Text-PDFs, kann keine Tabellen oder Bilder extrahieren.
  • Gescannte PDF-Dateien können nicht konvertiert werden.
  • Keine Massenkonvertierung unterstützt.

Option 4. PDFelement

Okay. Nachdem wir die kostenlosen Lösungen gefunden haben, wollen wir nun sehen, welche anderen Optionen wir haben, um PDF in Word auf dem Mac zu konvertieren. Die naheliegende Wahl wäre das Herunterladen und Installieren eines PDF-zu-Word-Konverters für Mac, mit dem Sie nicht nur PDF-Dateien konvertieren, sondern auch PDFs jederzeit auf Ihrem Mac-Computer bearbeiten, erstellen, komprimieren und zusammenführen können. PDFelement ist genau das, was Sie brauchen.

Schritt 1. Laden Sie PDFelement für Mac kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Öffnen Sie Ihr PDF. Starten Sie PDFelement und klicken Sie auf "Datei öffnen", um eine PDF-Datei von Ihrem Mac-Computer auszuwählen. Sie können auch die PDF-Datei, die Sie konvertieren möchten, per Drag & Drop in die Benutzeroberfläche ziehen.

PDFelement PDF-Datei öffnen

Schritt 3. Konvertieren Sie PDF in Word.

Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Datei", wählen Sie "Exportieren nach" und wählen Sie "Word" als Ausgabeformat. Geben Sie einen Dateinamen ein und wählen Sie einen Ausgabeordner aus, in dem Sie das konvertierte Word-Dokument speichern möchten. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Konvertieren". Ihre PDF-Datei wird in Sekundenschnelle in Word geändert.

PDFelement PDF nach Word PDFelement

Tipps: Gehen Sie für die gescannte PDF-Konvertierung zum Menü "Werkzeug" und wählen Sie vor Schritt 3 "OCR- PDFelement verwendet die OCR-Technik, um die Texte in der PDF-Datei zu erkennen.

Vorteile:

  • Konvertieren Sie alle PDF-Elemente in hoher Qualität in Word.
  • OCR unterstützt, kann gescannte PDF konvertieren.
  • Stapelkonvertierung unterstützt.
  • Höhere Dateisicherheit.

Nachteile:

  • Nicht frei.

Option 5. Adobe Acrobat Pro

Ein weiterer großartiger PDF-zu-Word-Konverter für Mac ist Adobe Acrobat Pro . Dies ist ein leistungsstarkes und professionelles PDF-Programm, mit dem Sie PDFs erstellen, konvertieren, bearbeiten und freigeben können. Bei der Konvertierung von PDF in Word kann Adobe Acrobat Pro das ursprüngliche Layout und die Formatierung der PDF-Datei besser beibehalten als die meisten PDF-Konverter. Beginnen wir nun mit der Konvertierung.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die PDF-Datei, die Sie konvertieren möchten, und wählen Sie "Öffnen mit". Wählen Sie dann "Adobe Acrobat Pro" als Eröffnungsprogramm.

Schritt 2. Wählen Sie in der rechten Menüspalte "PDF exportieren".

Adobe Acrobat Pro PDF exportieren

Schritt 3. Wählen Sie "Microsoft Word" als Ausgabeformat. Sie können dann eine Word-Version auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Exportieren". Wählen Sie einen Speicherort aus, an dem Sie die Word-Datei speichern möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Speichern". Ihre PDF-Datei wird in ein Word-Dokument konvertiert.

Tipps:

1. Acrobat führt die Texterkennung automatisch aus, wenn Ihre PDF-Datei gescannten Text enthält.

2. Sie können auf das Einstellungszahnrad klicken, um Ihre konvertierten Word-Optionen wie Layout, Kommentare, Bild- und Erkennungseinstellungen anzupassen.

Vorteile:

  • Konvertieren Sie PDF in Word auf dem Mac mit hoher Genauigkeit.
  • Extrahieren Sie Bilder, Tabellen, Grafiken usw. in Word.
  • Viele andere leistungsstarke PDF-Tools.
  • Benutzerdefinierte Ausgabe Word-Einstellungen.
  • Einfach zu verwenden.

Nachteile:

  • Nicht kostenlos, teuer.

Fazit - Was ist der beste Weg

Wir haben 5 Lösungen zum Konvertieren von PDF in Word auf dem Mac aufgelistet. Jede Lösung ist praktisch und kann jetzt verwendet werden. Wenn es sich bei der zu konvertierenden PDF-Datei um eine Nur-Text-PDF-Datei handelt, können Sie den Text einfach mit der Mac Preview kopieren und einfügen oder ihn mit Google Docs Text & Tabellen als Word konvertieren.

Für PDF-Dateien mit vielen Bildern, Tabellen oder Grafiken sollten Sie jedoch einen Online-PDF-zu-Word-Konverter wie EasePDF oder einen Desktop-PDF-zu-Word-Konverter für Mac wie PDFelement und Adobe Acrobat verwenden. Dies sind die Tools, mit denen diese Elemente besser aus dem Original-PDF entfernt werden können und die mit gescannten PDF-Dateien eine gute Leistung erzielen.

Wenn Sie bessere Ideen zu diesem Thema haben, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie einen Kommentar hinterlassen, oder kontaktieren Sie uns . Um unsere neuesten Themen zum ersten Mal zu erhalten, abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback!

JA Oder NEIN

Kommentar

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras