Eine einfache Anleitung zum kostenlosen Konvertieren eines Word-Dokuments in PDF

Kommentar

Unter welchen Umständen müssen wir ein Word-Dokument in ein PDF konvertieren? Wenn wir ein Dokument freigeben möchten, das Inhalte enthält, möchten wir nicht kopiert werden, um die Größe eines Word-Dokuments zu verringern oder um unordentliche Codefehler in Word während der Präsentation usw. zu vermeiden. Da PDF-Dateien eine einheitliche Formatierung haben, sind sie relativ klein Größe und plattformübergreifend kompatibel.

Im Vergleich zur Konvertierung von PDF in Word ist das Speichern eines Word-Dokuments als PDF ein viel einfacheres Problem. Sie können Word einfach in PDF konvertieren, indem Sie kostenlose Apps wie Microsoft Word, Google Docs oder den kostenlosen Online-Konverter von Word in PDF wie EasePDF.

Lösung 1: Konvertieren Sie ein Word-Dokument mit EasePDF in PDF

Die bequemste Möglichkeit, Word in PDF zu konvertieren, ist die Verwendung eines Online-Konverters. EasePDF ist für alle kostenlos. Sie können alle Online-Tools zum Konvertieren, Bearbeiten, Erstellen, Teilen und Zusammenführen Ihrer PDF-Dateien ohne Registrierung verwenden, sofern Sie über eine Internetverbindung verfügen. Das heißt, Sie können Dateien auf verschiedenen Geräten wie Windows-Computer, MacBook, Laptop, Smartphone usw. konvertieren.

Schritt 1. Gehen Sie zu EasePDF und klicken Sie auf " Word to PDF ".

Schritt 2. Word-Dokumente hochladen

Wenn Sie Word-Dokumente auf Ihrem Computer oder anderen lokalen Geräten konvertieren möchten, klicken Sie auf "Dateien hinzufügen hinzufügen" und wählen Sie die Zieldateien aus. Oder ziehen Sie einfach Ihre Word-Zieldateien und legen Sie sie im Bereich "PDF hier ablegen" ab.

Word to PDF Dateien hinzufügen

Warten Sie, bis Ihre Dateien auf den Server hochgeladen wurden. Normalerweise dauert es nur Sekunden, wenn Ihre Dateien nicht zu schwer sind und Ihre Internet in Ordnung ist.

Word to PDF-Dateien hochladen

Schritt 3. Konvertieren Sie Word in PDF

Wenn Ihre Dateien hochgeladen werden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren", um die Konvertierung Ihrer Word-Dokumente zu starten.

Konvertierung von Word in PDF

Schritt 4. Laden Sie die konvertierten PDF-Dateien herunter.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen", um die konvertierten PDF-Dateien auf Ihrem Computer zu speichern. Sie können diese Dateien auf Google Drive und Dropbox speichern und einen Link erhalten, den Sie für andere Personen freigeben können.

Word to PDF-Dateien herunterladen

Das ist es. Einfache 4 Schritte zum Konvertieren von Word in PDF mit dem Online-Konverter EasePDF. Jetzt können Sie auf "Neu starten" klicken, um eine weitere Konvertierungsaufgabe zu starten, oder andere Online-Tools wie PDF-Editor , PDF-zu-JPG-Konverter , PDF-Zusammenführung usw. aufrufen .

Lösung 2: Speichern eines Word-Dokuments als PDF Verwenden Sie Microsoft Word

Wenn Sie Microsoft Office auf Ihrem Computer installiert haben, ist dies eine weitere kostenlose und einfache Möglichkeit, ein Word-Dokument als PDF zu speichern. Es gibt jedoch einen kleinen Unterschied zwischen Office 2007, 2010 und höher 2013. Seit Version 2010 verfügt Microsoft Office über eine neue Funktion - die einfache Möglichkeit, Word-Dokumente als PDF- oder XPS-Dateien zu speichern. Sie müssen also keine andere Software herunterladen oder ein Plug-In installieren. Für Office 2007 müssen wir ein Plug-In installieren, um die Konvertierung zu aktivieren.

1.MS Office 2013 und neuere Version

Schritt 1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie in Microsoft Word konvertieren möchten

Schritt 2. Klicken Sie auf "Datei"> "Exportieren"> "PDF / XPS-Dokument erstellen".

Word to PDF Office 2013 Export

Schritt 3. PDF veröffentlichen

Wählen Sie im Popup-Fenster einen Speicherort aus, an dem Sie Ihre konvertierte PDF-Datei speichern möchten, und geben Sie den Dateinamen ein. Wenn alles fertig ist, klicken Sie auf "Veröffentlichen" und Sie finden Ihr neues PDF-Dokument in Sekundenschnelle in dem Ordner, den Sie gerade festgelegt haben.

Word to PDF Office 2013 veröffentlichen

Hinweis: Sie können auf die Registerkarte "Optionen" klicken, um die Ausgabeeinstellungen der Konvertierung anzupassen.

Exportoptionen für Word to PDF Office 2013

* Wenn Sie nur eine einzelne Seite oder bestimmte Seiten von Word zu PDF erstellen müssen, wählen Sie "Aktuelle Seite" oder "Seite (n)".

* Im Abschnitt "Veröffentlichen, was" können Sie "Dokument" auswählen, um eine PDF-Datei ohne Markup aus der ursprünglichen Word-Datei zu veröffentlichen. Wenn Sie nachverfolgte Änderungen von Word zu PDF einschließen möchten, wählen Sie "Dokument mit Markup".

* Im Abschnitt "Nicht druckbare Informationen einschließen" können Sie Lesezeichen mithilfe von Überschriften oder Word-Lesezeichen erstellen, indem Sie auf die Registerkarte "Lesezeichen erstellen mit" klicken.

* Denken Sie daran, dass Sie nicht auf "Dokumenteigenschaften" klicken, wenn die Eigenschaften Ihres Word-Dokuments Informationen enthalten, die nicht in der PDF-Datei gespeichert werden sollen.

* Wenn Sie möchten, dass Ihre konvertierte PDF-Datei für die Bildschirmlese-Software einfacher zu lesen ist, wählen Sie "Dokumentstruktur-Tags für Barrierefreiheit".

* Die Option "ISO 19005-1-konform (PDF / A)" gibt das PDF-Dokument als Archivierungsstandardversion aus, wodurch sichergestellt wird, dass das PDF auf verschiedenen Geräten gleich aussieht.

* "Bitmap-Text, wenn Schriftarten möglicherweise nicht eingebettet sind" bedeutet, dass die konvertierte PDF-Datei Bitmap-Bilder des Textes verwendet, wenn Schriftarten in der ursprünglichen Word-Datei nicht in die neue PDF-Datei eingebettet werden können. Wenn Sie diese Option nicht auswählen, ersetzt der PDF-Reader möglicherweise eine andere Schriftart durch die ursprüngliche, wenn Schriftarten nicht eingebettet werden können.

* Wenn Sie ein Kennwort für die konvertierte PDF-Datei erstellen möchten, aktivieren Sie die Registerkarte "Dokument mit einem Kennwort verschlüsseln", um ein Kennwort-Eingabefeld zu öffnen.

2.MS Office 2010

Schritt 1. Öffnen Sie das Word-Dokument in Microsoft Word 2010

Doppelklicken Sie auf Ihr Word-Dokument, wenn Sie Microsoft Word als Standardsoftware zum Öffnen verwenden. Oder Sie können auf "Datei" und dann auf "Öffnen" klicken, um auf Ihr Dokument zuzugreifen.

Word to PDF Office 2010 Datei öffnen

Schritt 2. Klicken Sie auf "Speichern unter"

Word to PDF Office 2010 Speichern unter

Schritt 3. Speichern Sie Word als PDF

Geben Sie Ihren neuen PDF-Namen in den Abschnitt "Dateiname" ein und wählen Sie "PDF" im Abschnitt "Dateityp". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um Ihr Word-Dokument als PDF-Datei zu speichern.

Word to PDF Office 2010 Speichern unter

Hinweis:

(1). Wenn Sie die konvertierte PDF-Datei unmittelbar nach der Konvertierung verwenden müssen, aktivieren Sie die Registerkarte "Datei nach Veröffentlichung öffnen". Andernfalls müssen Sie das Dokument an dem Ort finden, an dem Sie es gespeichert haben.

(2). Klicken Sie auf "Standard (Online veröffentlichen und drucken)", wenn Ihr konvertiertes PDF-Dokument eine hohe Druckqualität erfordert. Wenn Sie sich nicht für die Druckqualität interessieren und ein Dokument mit kleinerer Größe wünschen, klicken Sie auf "Mindestgröße (Online-Veröffentlichung)".

(3). Sie können auf die Registerkarte "Optionen" klicken, um ein Einstellungsfenster zu öffnen, in dem Sie bestimmte Änderungen und Einstellungen an der PDF-Datei vornehmen können.

3.MS Office 2007

Für Microsoft Office 2007 Benutzer müssen Sie zuerst ein Plug-In mit dem Namen "Als PDF speichern" installieren, bevor Sie ein Word-Dokument direkt als PDF-Datei speichern können.

Schritt 1. Inastll "Als PDF oder XPS speichern"

Laden Sie das Add-In " Als PDF oder XPS speichern " herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Doppelklicken Sie auf das Programm, um es zu installieren. Aktivieren Sie "Klicken Sie hier, um die Microsoft-Softwarelizenzbedingungen zu akzeptieren." und klicken Sie auf "Weiter".

Word to PDF Office 2007 Speichern unter

Nach Abschluss der Installation wird ein Fenster angezeigt, das Sie darüber informiert. OK klicken".

Schritt 2. Führen Sie Microsoft Office aus und öffnen Sie das Word-Dokument, das Sie konvertieren möchten.

Schritt 3. Klicken Sie im Office-Menü auf "Speichern unter" und wählen Sie "PDF oder XPS".

Schritt 4. Benennen Sie Ihre PDF-Datei und wählen Sie einen Speicherort aus.

Schritt 5. Klicken Sie auf "Veröffentlichen".

4. MS Office auf dem Mac

Schritt 1. Öffnen Sie das Word-Dokument auf einem Mac mit Office Word

Schritt 2. Klicken Sie auf "Speichern unter"

Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" in der oberen linken Ecke des Mac-Bildschirms. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Schaltfläche "Speichern unter".

Word to PDF Office Mac Speichern unter

Schritt 3. Wählen Sie "PDF" als gespeichertes Format

Benennen Sie im neu geöffneten Fenster Ihre Datei und wählen Sie ein Ziel zum Speichern aus. Klicken Sie auf "Dateiformat" und wählen Sie "PDF" im Dropdown-Menü.

Word to PDF Office Mac Als PDF speichern

Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Exportieren" und Sie erhalten eine konvertierte PDF-Datei.

Word to PDF Office Mac-Export

Lösung 3: Ändern Sie Word mithilfe von Google Docs Text & Tabellen in PDF

Wenn Sie Microsoft Office als Arbeitsmappenanwendung verwendet haben und keine neue Software installieren möchten, können Sie Google Text & Google Docs online verwenden, um Word in PDF zu ändern. Google Text & Google Docs ist eine kostenlose webbasierte Anwendung, mit der Benutzer Textdokumente online erstellen, bearbeiten und speichern können. Es gibt auch eine kostenlose Desktop-Version, sodass Sie sie als Microsoft Office Alternative verwenden können.

Schritt 1. Zugriff auf Google Docs

Word to PDF Google Text & Google Docs Startseite

Schritt 2. Klicken Sie auf das Dateisymbol, um eine neue Datei zu öffnen

Word to PDF Google Docs Text & Tabellen Datei öffnen

Schritt 3. Wählen Sie eine Datei zum Hochladen aus

Im neuen Fenster können Sie eine Datei von Ihrem lokalen Gerät hochladen, Dateien von Ihrem Google Drive auswählen oder aus freigegebenen Dokumenten öffnen. Sobald Ihre Datei ausgewählt ist, klicken Sie auf "Öffnen".

Word to PDF Google Docs Text & Tabellen hochladen

Schritt 4. Als PDF herunterladen

Wenn Ihr Word-Dokument geöffnet ist, klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Datei", klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Herunterladen" und wählen Sie "PDF" als heruntergeladenes Format.

Google Docs Text & Tabellen Word als PDF herunterladen

Fazit

Die drei verschiedenen Lösungen, die wir in diesem Beitrag erwähnen, sind kostenlos und einfach zu bedienen. Das Konvertierungsergebnis dieser drei Methoden ist nahezu gleich, es gibt keine offensichtlichen Vor- und Nachteile. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass das Konvertieren von Word in PDF technisch viel einfacher ist als das Konvertieren von PDF in Word . Wenn Sie bessere Ideen haben, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht.

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback!

JA Oder NEIN

Kommentar

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras