Die ultimative Anleitung zum Speichern eines Word-Dokuments als PDF

Kommentar

Wie speichere ich ein Word-Dokument als PDF? In diesem Beitrag werden 6 einfache Lösungen zum Speichern von Word-Dokumenten als PDFs aufgeführt, die jeder schnell abrufen kann. Die Lösungen umfassen die Verwendung von EasePDF Word zu PDF-Konverter online, Google Docs Text & EasePDF , OneDrive, Microsoft Word, Mac Preview und WPS . Alle hier aufgeführten Lösungen sind 100% kostenlos und einfach zu bedienen.

Lösung 1. EasePDF Word to PDF Converter Online

Ein Online-Konverter von Word in PDF könnte Ihre ultimative Lösung sein, um Word-Dokumente als PDF zu speichern. Auf diese Weise müssen Sie keine spezifischen Programme für Ihre verschiedenen Geräte herunterladen. Über eine Internetverbindung können Sie von einem Windows-, Mac-, Linux-Computer oder -Tablet sowie einem iPhone oder Android-Telefon auf den Online-Konverter zugreifen.

Unter Tausenden von Online-Konvertern von Word in PDF zeichnet sich EasePDF durch Konvertierungsqualität, Effizienz und Stabilität aus. EasePDF ist für alle kostenlos. Sie können ohne Registrierung auf mehr als 20 Online-PDF-Tools EasePDF bereitstellt. So speichern Sie Word-Dokumente als PDF mit EasePDF Word to PDF Converter .

Schritt 1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen hinzufügen", um Ihre Word-DOC-Datei von Ihrem lokalen Gerät hochzuladen. Oder ziehen Sie das Word-Dokument per Drag & Drop in den Upload-Bereich. Sie können auch Dateien aus Ihrem Google Drive und Ihrer Dropbox importieren.

EasePDF- Dateien EasePDF

Schritt 2. EasePDF speichert Word als PDF, sobald Ihr Word-Dokument auf den Server hochgeladen wurde.

EasePDF Word to PDF-Verarbeitung

Schritt 3. Sobald die PDF-Datei erfolgreich erstellt wurde, wird auf der Ergebnisseite ein Download-Link angezeigt. Sie können auf die Schaltfläche "Herunterladen" klicken, um das PDF auf Ihrem lokalen Gerät zu speichern, oder den Link kopieren, um ihn für andere freizugeben. Sie können die Datei auch in Ihrer Dropbox oder in Google Drive speichern.

EasePDF Download Konvertiertes PDF

Tipps: Normalerweise ist eine konvertierte PDF-Datei viel kleiner als das ursprüngliche Word-Dokument. Wenn Sie jedoch eine große Word-Datei konvertieren, die viele Grafiken und Fotos mit hohen Pixeln enthält, ist die konvertierte PDF-Datei möglicherweise auch sehr groß. Daher können Sie das PDF für eine kleinere Größe komprimieren .
Empfehlungsrate: 4,9 / 5
  • Speichern Sie Word als PDF in großen Mengen: √
  • Kostenlos zu benutzen: √

Lösung 2. Google Docs

Eine weitere einfache Möglichkeit, ein Word-Dokument online als PDF-Datei zu speichern, ist die Verwendung von Google Text & Google Docs. Google Text & Google Docs ist ein Online-Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Word oder andere Dokumentformate lesen, bearbeiten und erstellen können. Es kann ein Word-Dokument auch in anderen Formaten wie PDF, RTF, TXT, HTML usw. speichern. Lassen Sie uns nun die Schritte zum Speichern von Word-Dokumenten als PDF mit Google Text & Google Docs.

Schritt 1. Zugriff auf Google Docs mit Ihrem Google-Konto.

Schritt 2. Klicken Sie auf das kleine Dateisymbol, um eine neue Datei zu öffnen.

Google Docs & Tabellen Dateien hinzufügen

Wenn sich die zu konvertierende Word-Datei auf Ihrem lokalen Gerät befindet, wählen Sie "Hochladen"> "Datei von Ihrem Gerät auswählen"> "Öffnen". Wenn sich die Datei auf Ihrem Google Drive, wählen Sie "Mein Laufwerk", um Dateien auszuwählen.

Google Docs & Tabellen-Datei hochladen

Schritt 3. Das hochgeladene Word wird in Google Docs Text & Tabellen geöffnet. Gehen Sie nun oben zum Menü "Datei", wählen Sie "Herunterladen" und wählen Sie "PDF-Dokument (.pdf)" als Speicherformat.

Google Docs & Tabellen als PDF herunterladen

Ist das nicht einfach und schnell? Beachten Sie jedoch, dass Google Docs Text & Tabellen Word nicht in großen Mengen als PDF speichern kann. Wenn Sie mehrere Word-Dokumentdateien als PDF speichern müssen, verwenden Sie stattdessen einfach EasePDF .

Empfehlungsrate: 4.7 / 5
  • Speichern Sie Word als PDF in großen Mengen: ×
  • Kostenlos zu benutzen: √

Lösung 3. OneDrive

OneDrive ist ein Cloud-Speicher, mit dem Sie Ihre Dokumente, Dateien und Fotos online speichern und von jedem Gerät aus darauf zugreifen können. Sie können die Word-Dokumente auf Ihrem OneDrive mit Microsoft Word online öffnen und in PDFs speichern.

Schritt 1. Melden Sie sich mit Ihrem OneDrive Konto an. Wenn Sie kein Konto haben, registrieren Sie eines.

Schritt 2. Klicken Sie oben auf den Link "Hochladen" und wählen Sie Ihr Word-Zieldokument auf Ihrem lokalen Gerät aus. Wenn das Word-Dokument, das Sie in PDF konvertieren möchten, bereits in Ihrem OneDrive gespeichert wurde, überspringen Sie diesen Schritt.

OneDrive Upload-Datei

Schritt 3. Aktivieren Sie das gerade hochgeladene Word-Dokument und wählen Sie "Öffnen" und dann "In Word Online öffnen".

OneDrive In Word Online öffnen

Schritt 4. Klicken Sie in der Word-Online-Oberfläche auf die Schaltfläche "Herunterladen". Ein Fenster "Als PDF speichern" wird angezeigt. Geben Sie nun den Dateinamen ein und wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Gerät. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Speichern".

OneDrive Word als PDF speichern

Jetzt haben Sie Ihr Word erfolgreich als PDF gespeichert. Wenn Sie Änderungen am Inhalt der konvertierten PDF-Datei vornehmen müssen, können Sie ein Adobe Acrobat-Programm oder einen Online-PDF-Editor verwenden .

Empfehlungsrate: 4.7 / 5
  • Speichern Sie Word als PDF in großen Mengen: ×
  • Kostenlos zu benutzen: √

Lösung 4. Microsoft Word

Für Windows-Benutzer gibt es eine mühelose Möglichkeit, Word mit dem integrierten Windows-Programm Microsoft Word als PDF zu speichern. Die spezifischen Schritte mit einer anderen Version von Microsoft Office 2007 2007-2016 unterscheiden sich geringfügig. Jetzt listen wir die 3 verschiedenen Methoden auf. Wählen Sie einfach eine entsprechend der von Ihnen verwendeten Version aus.

Microsoft Office 2007

Für Microsoft Office 2007 Benutzer können Sie ein Plug-In mit dem Namen "Als PDF speichern" verwenden, um ein Word-Dokument direkt als PDF-Datei zu speichern.

Schritt 1. Führen Sie Microsoft Office aus und öffnen Sie das Word-Dokument, das Sie als PDF speichern möchten.

Schritt 2. Klicken Sie im Office-Menü auf "Speichern unter" und wählen Sie "PDF oder XPS".

Word 2007 Als PDF oder XPS speichern

Schritt 3. Benennen Sie Ihre PDF-Datei und wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem lokalen Gerät aus, um sie zu speichern. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Veröffentlichen".

Tipps: Wenn Sie das Plug-In nicht im Menü finden, müssen Sie zuerst " Als PDF oder XPS speichern " herunterladen und auf Ihrem System installieren.

Microsoft Office 2010 und höher

Schritt 1. Doppelklicken Sie auf Ihr Word-Dokument, wenn Sie Microsoft Word als Standardsoftware zum Öffnen verwenden. Oder Sie können in Office "Datei" auswählen und auf "Öffnen" klicken, um auf Ihr Word-Dokument zuzugreifen.

Schritt 2. Wählen Sie im Menü "Speichern unter".

Word 2010 Speichern unter

Schritt 3. Wählen Sie im neu eingeblendeten Fenster im Abschnitt "Dateityp" die Option "PDF". Benennen Sie dann Ihre erstellte PDF-Datei und wählen Sie einen Speicherort aus. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Speichern", um Ihr Word-Dokument als PDF-Datei zu speichern.

Word 2010 Als PDF speichern

Microsoft Office 2013 und höher

Schritt 1. Öffnen Sie das Word-Dokument mit Microsoft Word.

Schritt 2. Klicken Sie auf "Datei"> "Exportieren"> "PDF / XPS-Dokument erstellen".

Word 2013 PDF / XPS erstellen

Schritt 3. Wählen Sie im neu geöffneten Dialogfeld einen Speicherort aus, an dem Sie die konvertierte PDF-Datei speichern möchten, und benennen Sie die Datei. Nachdem alles eingerichtet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen".

Word 2013 PDF veröffentlichen

Und das sind die drei Möglichkeiten, wie Sie Word-Dokumente mit Microsoft Word als PDF speichern können, ganz einfach.

Empfehlungsrate: 4,8 / 5
  • Speichern Sie Word als PDF in großen Mengen: ×
  • Kostenlos zu benutzen: √

Lösung 5. Mac Preview

Für Mac - Anwender können Sie das Word - Dokument mit der Build-In - Anwendung Preview öffnen und als PDF speichern. So funktioniert das.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Word-Dokument und wählen Sie "Öffnen mit". Wählen Sie dann "Preview" als Eröffnungsprogramm.

Word mit Mac Preview öffnen

Schritt 2. Gehen Sie zur Option "Datei" in der oberen Menüleiste und wählen Sie "Als PDF exportieren".

Mac Preview Word als PDF speichern

Schritt 3. Ändern Sie in der Spalte "Speichern unter" den Namen der Dateierweiterung von ".doc" von ".pdf". Benennen Sie dann die neue PDF-Datei und wählen Sie ein Speicherziel auf Ihrem Mac-Computer. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Speichern".

Mac Preview Word als PDF-Erweiterungsname speichern

Empfehlungsrate: 4,8 / 5
  • Speichern Sie Word als PDF in großen Mengen: ×
  • Kostenlos zu benutzen: √
Tipps: Aus Gründen der Dateisicherheit müssen Sie möglicherweise ein Kennwort hinzufügen, um die erstellte PDF-Datei zu schützen. Gehen Sie dazu stattdessen zu "Datei" → "Drucken" → "Als PDF speichern" → "Sicherheitsoptionen" und legen Sie ein Passwort für das Öffnen, Kopieren oder Drucken von PDFs fest. Eine weitere Option ist der Kennwortschutz von PDF mit einem Online-PDF-Schutz.

Lösung 6. WPS

Neben Microsoft Office ist WPS für viele Menschen ein weiteres häufig verwendetes Textverarbeitungsprogramm. Ebenso können wir WPS verwenden, um ein Word als PDF zu speichern, wenn Sie es bereits auf Ihrem Gerät installiert haben.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr DOC- oder DOCX-Word-Dokument mit WPS.

Schritt 2. Klicken Sie oben auf die Registerkarte "Menü" und wählen Sie die Option "In PDF exportieren".

WPS Word in PDF exportieren

Schritt 3. Legen Sie den Namen der PDF-Datei, den Speicherort und die Exportoptionen fest und wählen Sie "OK".

WPS Export PDF File Settings

Jetzt wurde Ihr Word-Dokument als PDF gespeichert. Gehen Sie zu dem Ort, an dem Sie es gespeichert haben, und sehen Sie, wie es aussieht!

Empfehlungsrate: 4.7 / 5
  • Speichern Sie Word als PDF in großen Mengen: ×
  • Kostenlos zu benutzen: √

Fazit

Die 6 Methoden zum Speichern eines Word-Dokuments als PDF in diesem Artikel sind für alle kostenlos. Um Word-Dokumente online als PDF zu speichern, können Sie EasePDF Word to PDF-Online-Konverter, Google Docs Text & EasePDF und Word online auswählen. Die Offline-Lösungen umfassen Microsoft Office, Mac Preview und WPS. EasePDF Sie außerdem, dass EasePDF unter all diesen Lösungen die einzige Unterstützung ist, die das Speichern von Word in PDF in großen Mengen unterstützt.

Wenn Sie bessere Lösungen zum kostenlosen Speichern von Word in PDF haben, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie einen Kommentar hinterlassen.

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback!

JA Oder NEIN

Kommentar

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras