Tipps zum Konvertieren von PDF in Office

Kommentar

Wenn Sie eine PDF-Datei bearbeiten möchten, können Sie sie mit einigen PDF-Editoren direkt bearbeiten. Unsere PDF-Dateien enthalten jedoch immer Bilder, Grafiken und andere Inhalte, die nur mit PDF-Editoren direkt schwer zu bearbeiten sind. Am besten konvertieren Sie es in bearbeitbare Formate wie Word, Excel und PPT.

Wenn Sie eine PDF-Datei in ein Office Format konvertieren müssen, können Sie, solange Sie Google durchsuchen, eine große Anzahl von PDF-Konvertern erhalten. Es gibt Online-PDF-Konverter, Desktop-Programme und einige zeigen Ihnen lustige und schnelle Wege. Sie müssen lediglich einen der für Sie geeigneten PDF-Konverter auswählen.

Glücklicherweise haben wir eine Untergruppe von PDF-Konvertern zusammengefasst, die PDF effektiv in Office Formate konvertieren können, und werden Ihnen im Folgenden ausführlich vorgestellt. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch. Wenn Sie Fragen haben oder bessere Vorschläge haben, können Sie sich gerne an uns wenden .

So konvertieren Sie PDF mit EasePDF in Office Online

Um PDF in Office zu konvertieren, benötigen Sie einen vertrauenswürdigen, benutzerfreundlichen PDF-zu- Office Online-PDF-Konverter. Die Qualität der von verschiedenen PDF-Konvertern exportierten Dateiformate variiert. Wenn Sie das ursprüngliche Dokumentformat so weit wie möglich EasePDF, kann EasePDF Ihnen dabei helfen, die gewünschten hochwertigen Konvertierungsdokumente zu erhalten.

EasePDF verfügt über mehr als 20 PDF-Tools, einschließlich PDF to Office (Word-Dokument, Excel-Tabelle, PowerPoint-Präsentation), mit denen Benutzer PDF-Dateien in allen Aspekten verarbeiten können. Alle PDF-Tools können kostenlos verwendet werden. Um die Sicherheit der Benutzerdaten zu gewährleisten, werden alle Dateien auf dem EasePDF-Server mit einer 256-Bit-SSL-Verschlüsselung verschlüsselt und innerhalb von 24 Stunden nach Abschluss der Dateiverarbeitung von den Servern gelöscht. Weitere EasePDF zur Sicherheit finden Sie in den EasePDF- Datenschutzbestimmungen .

EasePDF Homepage

Die Dateigröße ist jedes Mal auf 50 MB begrenzt (keine Einschränkung und keine Registrierung). Die Art und Weise, Dateien hochzuladen, ist ebenfalls vielfältig. Sie können Dateien direkt in den entsprechenden Bereich auf jeder Tool-Seite ziehen und dort ablegen oder Dateien über Google Drive und Dropbox hochladen.

EasePDF- Datei EasePDF

PDF zu Word

Das am häufigsten verwendete Tool ist PDF to Word, mit dem Benutzer PDF-Dateien in bearbeitbare Word-Dokumente konvertieren können. Entweder Bilder oder Text können einfach bearbeitet werden, und Dateien können von Microsoft und WPS problemlos geöffnet werden.

PDF nach Excel

Formulare werden häufig in Unternehmen und Organisationen verwendet, hauptsächlich für statistische Zwecke und Registrierungsdaten usw. Wenn eine PDF-Datei, die ein Formular enthält, nicht mit hoher Qualität in Excel (xls / xlsx) konvertiert werden kann, verursacht dies große Probleme beim Lesen.

PDF zu PPT

PPT-Dateien können Tabellen, Texte und Bilder enthalten. PPT-Dateien sind vielfältiger als Word und Excel. Wenn Sie PDF-Dateien in PPT-Dateien konvertieren, können Sie Ihren Dokumenten auch niedliche Animationseffekte hinzufügen.

Tipps für EasePDF

Unabhängig davon, welches Tool Sie verwenden, wenn Sie die konvertierte Datei herunterladen müssen, haben Sie mehrere Möglichkeiten, sie herunterzuladen, genau wie beim Hochladen einer Datei. Sie können Dateien in Google Drive und Dropbox speichern oder auf Ihrem lokalen Computer speichern. Darüber hinaus erstellt der Server von EasePDF einen Link, der 24 Stunden gültig ist (da die Datei nach 24 Stunden automatisch vom Server gelöscht wird). Sie können den Link für Ihre Kollegen oder Freunde freigeben.

Desktop-Programme zum Konvertieren von PDF in Office

Wenn Sie sich nicht jedes Mal anmelden möchten, um die Online-Tools über den Browser zu verwenden, sondern einen Desktop-PDF-Konverter benötigen (manchmal können Sie PDF-Dateien direkt ohne Internet konvertieren), empfehlen wir Adobe Acrobat und Wondershare PDFelement. Unabhängig davon, ob Sie es persönlich oder für kommerzielle Zwecke verwenden, erfüllen sie Ihre PDF-Anforderungen.

Adobe Acrobat DC

Adobe Acrobat DC ist das beste Desktop-Tool für den Umgang mit PDF-Dateien. Benutzer können problemlos alle darin enthaltenen Tools verwenden, ohne sich um die Ausgabequalität sorgen zu müssen. Darüber hinaus ist Adobe Acrobat DC ein kostenpflichtiges Tool. Mit einer 7-tägigen kostenlosen Testversion können Benutzer nach Beantragung einer Testversion entscheiden, ob sie die Software erwerben möchten (14,99 US-Dollar pro Monat für Pro DC oder 12,99 US-Dollar für Standard DC).

PDF exportieren - Die Tools zum Konvertieren von PDF in andere Dateiformate sind in PDF exportieren vereinheitlicht, z. B. PDF in Word, PDF in Excel, PDF in PPT usw. Wenn Sie es also verwenden, werden Sie verwirrt sein, da Sie es nicht finden können die entsprechende Schaltfläche. Im Gegensatz zu anderen Online-PDF-Konvertern unterscheiden Sie PDF eindeutig in X. Solange Sie jedoch auf PDF exportieren klicken, können Sie auswählen, in welches Format Sie die Datei konvertieren möchten, und Sie können einige zusätzliche Optionen auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen .

Adobe Acrobat Pro DC PDF exportieren

Weitere Tipps für Adobe Acrobat DC

1. Wenn Sie andere Dateiformate in PDF-Dateien konvertieren müssen, müssen Sie auf PDF erstellen klicken und dann die Dateien auswählen, die Sie in Word, Excel oder andere Formate konvertieren möchten.

2.Sie können die Werkzeuge, die Sie normalerweise verwenden, in die rechte Spalte einfügen, damit Sie sie beim nächsten Mal schnell verwenden können.

Wondershare PDFelement

PDFelement ist am besten dafür bekannt, PDF-Dateien nicht zu konvertieren, sondern PDF-Dateien zu bearbeiten. Wenn Sie damit PDF-Dateien bearbeiten, werden Sie feststellen, dass Sie anscheinend ein Word-Dokument bearbeiten, und es gibt viele Tools zum Bearbeiten. Als All-in-One-PDF-Editor verdienen die Effizienz und Qualität der PDF-Konvertierung Anerkennung.

Im Gegensatz zu Adobe Acrobat DC haben Sie zwei Möglichkeiten, PDF-Dateien zu konvertieren. Die erste besteht darin, die Datei hochzuladen, in der Menüleiste oben Konvertieren auszuwählen und dann das gewünschte Format auszuwählen. Alternativ können Sie auf der Startseite der Software PDF konvertieren auswählen, die PDF-Datei hinzufügen, die Sie zum Ändern des Formats benötigen, und das Format auswählen, unter dem Sie Ihre Datei speichern möchten.

PDFelement PDF konvertieren

PDFelement hat eine Standardversion und eine Pro-Version. Die Standardversion kostet 69 US-Dollar, die Pro-Version 129 US-Dollar, hat aber immer einen Rabatt und kostet schließlich nur 99 US-Dollar. Es ist erwähnenswert, dass unabhängig davon, welche Version Sie kaufen, klar sein muss, ob es sich um Windows oder Mac handelt. Es gibt einen Unterschied zwischen den beiden.

So speichern Sie PDF-Dateien als Office Dokumente bei Google

Neben Online-PDF-Konvertern und Desktop-PDF-Programmen gibt es auch Möglichkeiten, PDF-Dateien schnell in Office Dokumente zu konvertieren. Als vielseitiger Browser verfügt Google auch über einige sehr nützliche Anwendungen wie Google Text & Google Docs, Google Sheets und Google Slides. Diese drei Anwendungen können Benutzern nicht nur beim Öffnen von Dateien in ihren eigenen Formaten helfen, sondern auch andere Formate wie PDF-Dateien. Benutzer können die Dateien nach dem Bearbeiten der PDF-Dateien im entsprechenden Format speichern.

Diese Google-Anwendungen können alle kostenlos verwendet werden. Benutzer können diese Dateien problemlos bearbeiten, füllen und zusammenarbeiten, unabhängig davon, welches Gerät oder System Sie verwenden. Solange Sie eine Verbindung zum Internet, können Sie Dateien frei konvertieren und bearbeiten.

Im Folgenden wird anhand von Google Text & Google Docs kurz erläutert, wie PDF-Dateien in Word-Dokumente konvertiert werden. Sie können dieser Einführung folgen, um PDF mit Google Sheets und Google Slides in Excel und PPT zu konvertieren.

Schritt 1. Besuchen Sie Google Docs & Tabellen über Chrome (dies ist unser am meisten empfohlener Browser). Wählen Sie dann den Modus für persönlich oder geschäftlich. Der Geschäftsmodus ist sehr praktisch, da mehr als eine Person gleichzeitig arbeiten kann und jede Änderung automatisch gespeichert wird.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Dateisymbol in der oberen rechten Ecke der leeren Leiste unten. Anschließend erhalten Sie eine Aufforderung zum Hochladen der Datei. Wählen Sie Hochladen , um die zu konvertierende PDF-Datei zu öffnen.

Google Docs Datei

Schritt 3. Wählen Sie in der oberen Menüleiste Mit Google Docs & Tabellen öffnen . Dann wird Ihre PDF-Datei wie eine Word-Datei geöffnet und Sie können Ihre Datei jetzt bearbeiten.

Google Docs Öffnen mit

Schritt 4. Klicken Sie oben links auf Datei und wählen Sie Download> Microsoft Word . Anschließend konvertieren Sie die PDF-Datei erfolgreich in eine Word-Datei.

Google Docs herunterladen

Tipps für Google Docs

Wenn Sie Ihre PDF-Datei über Google Text & Google Docs öffnen, wird der Inhalt der PDF-Datei bereits als Word-Datei gerendert. Sie können nicht nur Text und Bilder hinzufügen oder entfernen, sondern auch fetten Text und die Farbe des Textes ändern. Genau wie beim Bearbeiten einer Word-Datei können Sie den Schritt des Änderns des Formats und des erneuten Bearbeitens der neuen Datei speichern.

Fazit

Haben Sie nach dem Lesen dieses Artikels Fragen zum Konvertieren von PDF-Dateien in Office Dokumente? Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten stellen. Sie können uns auch kontaktieren , um eine Lösung zu finden. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback!

JA Oder NEIN

Kommentar

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras