Speichern Sie die Webseite als PDF in Chrome, Internet Explorer, Firefox und Safari

Kommentar

Wenn Sie eine fantastische Webseite durchsuchen, die wertvolle Informationen enthält, die Sie benötigen, möchten Sie diese manchmal für eine spätere Anzeige oder Recherche speichern. Wenn Sie es als Link speichern, müssen Sie es beim nächsten Mal online öffnen. Aber was ist, wenn Sie die Webseite lesen möchten, während Sie keine Internetverbindung haben? Nun, wir können eine Webseite als PDF speichern, damit wir offline darauf zugreifen können.

Wie speichere ich eine Webseite zusammen mit den Bildern, Links und Layouts als PDF? Heute zeigen wir Ihnen einige einfache Lösungen zum Speichern von Webseiten als PDFs in verschiedenen Webbrowsern wie Chrome, Internet Explorer, Firefox und Safari sowie Lösungen mit einigen Erweiterungen und Online-Tools.

Teil 1. Speichern Sie die Webseite als PDF in Chrome

Das Speichern einer Webseite als PDF in Google Chrome ist sehr einfach. Verwenden Sie einfach die Option "Drucken". So funktioniert das.

Schritt 1. Öffnen Sie die Webseite, die Sie als PDF in Chrome speichern möchten.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke der Chrome-Oberfläche, um das Einstellungsmenü zu öffnen, und wählen Sie dann die Option "Drucken" aus dem Dropdown-Menü. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination "Strg + P" unter Windows oder "Befehl + P" unter Mac verwenden.

Chrome-Druckoption

Schritt 3. Im neu geöffneten Fenster "Drucken" können Sie die Einstellungen für die PDF-Ausgabe anpassen.

Chrome Print Als PDF speichern

  • Ziel : Wählen Sie "Als PDF speichern" in der Option "Ziel".
  • Pages : Die Webseite wird als Vorschau der PDF-Seiten in der linken Spalte des Fensters angezeigt. Sie können alle Seiten als PDF speichern oder bestimmte Seiten selektiv konvertieren.
  • Pages pro Blatt : Diese Einstellungsoption bestimmt, wie viele Seiten ein Blatt in Ihrer konvertierten PDF-Datei angezeigt wird. Normalerweise empfehlen wir eine Seite pro Blatt.
  • Ränder : Wählen Sie einen Rand aus "Keine", "Standard", "Minimum" und "Benutzerdefiniert" für das konvertierte PDF. Wenn Sie keine besonderen Anforderungen haben, wählen Sie einfach "Standard", um die Ausgabe auf der ursprünglichen Webseite zu halten.
  • Kopf- und Fußzeilen : Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, werden in der konvertierten PDF-Datei der Seitentitel in der Kopfzeile und der Seitenlink in der Fußzeile beibehalten.
  • Hintergrundgrafiken : Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, werden die Hintergrundfotos der Webseite in der erstellten PDF-Datei gespeichert.

Schritt 4. Wenn Sie alle Einstellungen abgeschlossen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" und wählen Sie ein Ziel aus, um die PDF-Datei auf Ihrem lokalen Gerät zu speichern. Google Chrome speichert eine Webseite als PDF-Datei mit dem ursprünglichen Inhalt, den Bildern, Links und dem CSS-Layout in maximaler Ausdehnung.

Tipps

"Sie können jeweils nur eine Webseite als PDF speichern. Wenn Sie eine PDF-Datei mit mehreren Webseiten erstellen müssen, speichern Sie einfach jede Webseite separat als einzelne PDF-Datei und führen Sie die PDFs dann als eine Datei zusammen."

Teil 2. Speichern der Webseite als PDF in Firefox

Wie in Google Chrome können wir die Option "Drucken" in Firefox verwenden, um eine Webseite als PDF zu speichern. Nach Dutzenden gültiger Tests haben wir jedoch festgestellt, dass die auf diese Weise erstellten PDF-Dateien einen Teil des Inhalts verloren haben. Daher empfehlen wir dringend eine andere Lösung in Firefox. Das heißt, die Webseite wird als lokale HTML-Datei gespeichert und anschließend HTML in PDF konvertiert.

Schritt 1. Gehen Sie zu der Webseite, die Sie in Firefox als PDF speichern möchten.

Schritt 2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke von Firefox auf das Drei-Whippletree-Symbol, um das Hauptmenü zu öffnen, und wählen Sie dann "Seite speichern unter".

Firefox Seite speichern unter

Schritt 3. Ein kleines Fenster wird als Richtung angezeigt. Wählen Sie einfach "Webseite, nur HTML" in der Option "Format". Geben Sie dann einen Dateinamen ein und klicken Sie auf "Speichern".

Firefox Seite als HTML speichern

Schritt 4. Öffnen Sie den HTML to PDF Converter auf der EasePDF Homepage. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Dateien hinzufügen hinzufügen", um die gerade aus Firefox gespeicherte HTML-Datei hochzuladen. Der Konverter lädt die Datei automatisch hoch und konvertiert sie in eine PDF-Datei.

EasePDF HTML zu PDF

Schritt 5. Ein Download-Link wird auf der Ergebnisseite angezeigt, wenn EasePDF die Konvertierung Ihrer Datei abgeschlossen hat. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen", um die PDF-Datei auf Ihrem lokalen Gerät zu speichern. Jetzt haben Sie die in Firefox geöffnete Webseite erfolgreich als PDF gespeichert.

EasePDF HTML to PDF herunterladen

Teil 3. Speichern Sie eine Webseite als PDF in Internet Explorer

Auf einem Windows-Computer ist der Standard-Webbrowser Internet Explorer. Wenn wir eine Webseite in Internet Explorer und sie wirklich zum Offline-Lesen speichern möchten, müssen wir sie als PDF speichern. Wie? Machen wir es zusammen.

Schritt 1. Überprüfen Sie, ob der Microsoft Print to PDF-Drucker auf Ihrem Windows-Computer aktiviert ist. Wechseln Sie auf Ihrem Computer zum Ordner "Geräte und Drucker" und prüfen Sie, ob der Microsoft Print to PDF-Drucker im Abschnitt "Drucker" aufgeführt ist. Wenn nein, aktivieren und aktivieren Sie zuerst Microsoft Print to PDF .

Microsoft Print to PDF-Drucker

Schritt 2. Gehen Sie zur Registerkarte "Baumpunkte" oben rechts in der Mitte des Internet Explorer und wählen Sie "Drucken" in der Dropdown-Liste.

Schritt 3. Über der Benutzeroberfläche wird ein Fenster "Drucken" angezeigt. Klicken Sie in der linken Spalte auf die Schaltfläche "Ändern" in der Option "Ziel".

Änderung des Internet Explorer Druckziels

Schritt 4. Wählen Sie im neu eingeblendeten Dialogfeld unter der Option "Lokales Ziel" die Option "Microsoft Print to PDF".

Internet Explorer Druckziel Microsoft Print to PDF

Schritt 5. Die PDF-Vorschau-Seiten werden in der Mitte des Browsers angezeigt. Und Sie können jetzt die Druckeinstellungen wie Druckseiten, PDF-Layout, Hintergrundfarbe usw. in der linken Spalte anpassen.

Internet Explorer In PDF-Einstellungen drucken

Schritt 6. Benennen Sie zuletzt Ihre erstellte PDF-Datei und wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer aus, um sie zu speichern. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Speichern". Und das ist alles, was Sie tun müssen, um eine Webseite als PDF in IE unter Windows zu speichern.

Teil 4. Speichern einer Webseite als PDF in Safari

Wie speichere ich eine Webseite als PDF in Safari auf einem Mac oder iPad? Nun, es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen. Eine besteht darin, die Option "Drucken" in Safari wie in anderen Webbrowsern oben zu verwenden, eine andere darin, einfach die Option "Als PDF exportieren" zu verwenden. In diesem Beitrag gehen wir zum zweiten.

Schritt 1. Öffnen Sie Safari und navigieren Sie zu der Webseite, die Sie als PDF-Datei speichern möchten.

Schritt 2. Klicken Sie oben in der Safari Symbolleiste auf die Registerkarte "Datei" und wählen Sie "Als PDF exportieren".

Safari Export Webseite als PDF

Schritt 3. Geben Sie einen Dateinamen ein und legen Sie einen Speicherort fest. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Speichern". Die Webseite wird sofort als PDF-Datei gespeichert. Diese Methode ist etwas praktischer als die Verwendung der Funktion "Drucken".

Safari Export Webseite als PDF speichern Speichern

Teil 5. Speichern Sie eine Webseite als PDF mit der Adobe PDF-Symbolleiste

Es gibt eine weitere Option zum Speichern einer Webseite als PDF in einem Webbrowser, wenn Sie Adobe Acrobat auf Ihrem Computer installiert haben. Da Acrobat eine Adobe PDF-Symbolleiste in Internet Explorer (Version 8.0 oder höher), Google Chrome und Firefox installiert.

Schritt 1. Öffnen Sie die Webseite, die zum Konvertieren in PDF erforderlich ist, in einem Webbrowser. Aktivieren Sie die Verwendung der Adobe PDF-Symbolleiste. Verwenden Sie Internet Explorer, Firefox oder Chrome, wenn Sie sich auf einem Windows-Computer befinden, und verwenden Sie Firefox nur für einen Mac-Computer.

Schritt 2. Wählen Sie in Ihrem Webbrowser das Menü "Konvertieren" in der Adobe PDF-Symbolleiste und klicken Sie auf "Webseite in PDF konvertieren". Adobe erstellt ein PDF von der aktuell geöffneten Webseite. Das ist es, noch einfacher als alle oben genannten Lösungen.

Adobe PDF-Symbolleiste Webseite in PDF konvertieren

Tipps:

Wenn die Adobe PDF-Symbolleiste in Ihrem Webbrowser nicht angezeigt wurde, gehen Sie wie folgt vor:

* Öffnen Sie in Chrome "Anpassen"> "Einstellungen" und klicken Sie im linken Bereich auf "Erweiterungen". Aktivieren Sie die Erweiterung Adobe Acrobat - PDF erstellen.

* Gehen Sie im Internet Explorer zu "Ansicht"> "Symbolleisten"> "Adobe Acrobat PDF-Symbolleiste erstellen".

* Wählen Sie in Firefox "Extras"> "Add-Ons"> "Erweiterungen" und aktivieren Sie dann die Erweiterung "Adobe Acrobat - PDF erstellen".

Teil 6. Verwenden Sie eine Webseite zum PDF Online Werkzeug

Unabhängig davon, mit welchem Webbrowser Sie die Webseite anzeigen, die Sie als PDF speichern möchten, können Sie mit diesem Online-Tool von Webseite zu PDF jede Webseite mühelos als PDF speichern. Auf dieses Tool kann auf einem Computer, Tablet, iPhone, iPad, Android-Handy und jedem anderen Smartphone zugegriffen werden.

Schritt 1. Kopieren Sie die URL der Webseite, die Sie in PDF konvertieren möchten.

Schritt 2. Fügen Sie die URL in das leere Fenster auf der Webseite als PDF-Online-Tool ein.

Webseite zu PDF Online Einfügen URL

Schritt 3. Klicken Sie auf das kleine Pfeilsymbol rechts im URL-Bereich, um die Ausgabeeinstellungsmenüs zu öffnen.

  • Graustufen : Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird der gesamte Inhalt der erstellten PDF-Datei in Graustufen angezeigt.
  • Querformat : Lassen Sie dieses Kontrollkästchen in Ruhe, dann wird das konvertierte PDF im Hochformat angezeigt. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um es im Querformat anzuzeigen.
  • Niedrige Qualität : Wenn Sie die Option "Niedrige Qualität" auswählen, speichert der Konverter die Webseite als PDF mit geringer Qualität und kleinerer Größe. Wenn Sie eine kleinere Dateigröße wünschen, aber die Qualität nicht beeinträchtigen möchten, können Sie dieses Kontrollkästchen in Ruhe lassen und die PDF-Größe komprimieren, wenn Sie die erstellte Datei erhalten.
  • Kein Hintergrund : Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, und alle Hintergrundgrafiken werden aus der konvertierten PDF-Datei entfernt.
  • Kein Javascript : Bitte beachten Sie, dass bei Auswahl dieser Option Ihr erstelltes PDF erstellt wird

Webseite zu PDF Online PDF-Einstellungen

Schritt 4. Wenn Sie festgelegt haben, wie Ihre PDF-Datei aussehen soll, klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren", um die Webseite in einer PDF-Datei zu speichern.

Webseite in PDF Online konvertieren

Schritt 5. Ein kleines Eingabeaufforderungsfenster wird angezeigt, wenn Ihre Webseite erfolgreich als PDF konvertiert wurde. Klicken Sie auf den Dateilink, um ihn auf Ihr lokales Gerät herunterzuladen.

Webseite zu PDF Online Download Ergebnis

Fazit

Als Fazit können wir in den gängigen Webbrowsern immer die Option " Drucken " verwenden, um eine Webseite bequem als PDF zu speichern, vorausgesetzt, dass ein virtueller Drucker "In PDF drucken" auf Ihrem Gerät hinzugefügt und aktiviert wird.

Für Internet Explorer (Version 8.0 oder höher), Google Chrome und Firefox können Sie die Adobe PDF-Symbolleiste auch zum Speichern von Webseiten als PDF verwenden, wenn Adobe Acrobat bereits auf Ihrem Computer installiert ist.

Für Smartphone-Benutzer können Sie das Online-Tool "Webseite in PDF" verwenden , um eine Webseite auf Ihrem iPhone, Android-Handy oder einem anderen Mobiltelefon in eine PDF- Datei zu konvertieren.

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank für dein Feedback!

JA Oder NEIN

Kommentar

Datei hinzufügen

Dateien hinzufügen

Wählen Sie Extras